Alle Kategorien
Suche

Hilfreiche Tipps - Ostereier färben mit Kartoffelstempeln

Hilfreiche Tipps - Ostereier färben mit Kartoffelstempeln2:19
Video von Lars Schmidt2:19

Ostern naht. Es ist an der Zeit, wieder Ostereier zu färben. Einer von vielen Tipps: Versuchen Sie es doch einmal mit Kartoffelstempeln. Das macht Spaß und ist leicht handzuhaben.

Was Sie benötigen:

  • große Kartoffeln
  • Plätzchenausstecher (möglichst kleine)
  • Obstmesser
  • Pinsel
  • ungiftige Pinselfarben

Es gibt viele Möglichkeiten, Ostereier zu färben, und Sie haben bestimmt auch schon einigeTipps bekommen, wie Sie das am besten machen. Eine etwas außergewöhnliche aber durchaus schöne Art ist es, hartgekochte oder ausgeblasene Eier mit Kartoffelstempeln zu verzieren.

Tipps für die Kartoffelstempel

  1. Waschen Sie ein paar Kartoffeln – Sie benötigen halb so viele, wie Sie Stempelmotive für Ihre Ostereier erstellen wollen.
  2. Halbieren Sie die Kartoffeln.
  3. Nehmen Sie eine Kartoffelhälfte und drücken Sie einen Plätzchenausstecher fünf bis zehn Millimeter tief mittig in die aufgeschnittene Seite der Kartoffelhälfte. Lassen Sie den Ausstecher stecken.
  4. Mit dem Obstmesser schneiden Sie die Kartoffelmasse neben dem Ausstecher weg, sodass die Ausstecherform nun erhaben auf der Kartoffelhälfte übrig bleibt. Jetzt haben Sie einen Kartoffelstempel, mit dem Sie Ihre Ostereier färben können.

Die Ostereier färben - so klappt's

  1. Ein wichtiger Tipp für das Färben von Ostereiern: Um hartgekochte Eier zu färben, die zum Verzehr geeignet sein sollen, benötigen Sie ungiftige Pinselfarben, die für Lebensmittel unbedenklich sind. Wenn Sie sich nicht sicher sind, lassen Sie sich im Laden beraten.
  2. Wählen Sie einen Kartoffelstempel und bepinseln Sie die Stempelfläche – nicht zu dick – mit einer Farbe.
  3. Nun drücken Sie den Kartoffelstempel vorsichtig auf das Ei. Achten Sie darauf, dass die Stempelfläche vollständig auf das Ei gedrückt wird.
  4. Nehmen Sie den Kartoffelstempel wieder von der Eierschale weg und machen Sie nach Belieben weitere Stempelbilder auf Ihre Ostereier.

Die Ostereier müssen nur noch trocknen. Jetzt haben Sie Ihre originell gefärbten Ostereier, die Sie zur Dekoration nutzen oder verschenken können.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos