Alle Kategorien
Suche

Herzschlag pro Minute - so messen Sie Ihren Puls

Damit Sie Ihr sportliches Training effektiv gestalten können, ist es wichtig, die richtige Pulsfrequenz zu halten. Doch wie misst man den Herzschlag pro Minute am besten?

Effektiveres Training mit dem richtigen Herzschlag pro Minute
Effektiveres Training mit dem richtigen Herzschlag pro Minute

Warum den Puls pro Minute messen?

  • Besonders bei Ausdauersportarten wie Radfahren, Joggen oder Schwimmen ist es wichtig, im individuell passenden Pulsbereich zu trainieren.
  • Ist der Puls beim Sport zu niedrig, ist das Training nicht effektiv genug. Ist der Herzschlag pro Minute zu hoch, führt dies zu einer Überbelastung und kann im schlimmsten Fall dem Herzen schaden.
  • Erkundigen Sie sich daher in Ihrem Fitnessstudio, beim Arzt oder anhand von Formeln, die Sie auch im Internet finden, in welchem Bereich Ihr Herzschlag beim Sport liegen sollte. Dies variiert je nach Geschlecht, Alter, Kondition und Körpergewicht.

Herzschlag mit den Fingern fühlen

Die wohl einfachste Methode, seinen eigenen Puls zu messen, ist das Zählen des spürbaren Pulses am Handgelenk.

  1. Nehmen Sie hierfür Zeigefinger und Mittelfinger Ihrer rechten Hand und legen Sie diese auf die Innenseite Ihres linken Handgelenks. Wenn Sie Ihr rechtes Handgelenk leicht überstrecken, finden Sie die Stelle schneller, an der Ihr Herzschlag pulsiert.
  2. Als Sportler müssen Sie Ihren individuellen Puls kennen und messen können. Auch vom …

  3. Nehmen Sie zum Messen des Pulses immer nur Zeige- und Mittelfinger und nie den Daumen. Der Daumen besitzt nämlich einen sogenannten Eigenpuls und würde Sie daher beim Zählen des Herzschlages irritieren.
  4. Wenn Sie die richtige Stelle gefunden haben, zählen Sie die Pulsschläge, die Sie unter Ihren Fingern spüren genau 15 Sekunden lang. Nehmen Sie hierfür eine Uhr mit Sekundenzeiger oder eine Stoppuhr zur Hilfe.
  5. Nun multiplizieren Sie die gezählten Herzschläge mal 4, so erhalten Sie die Anzahl der Schläge pro Minute.

Pulsuhr als praktisches Hilfsmittel

Obwohl die oben genannte Methode sehr genau und einfach ist, ist sie nur für einzelne Messungen geeignet.

  • Wenn Sie während Ihres gesamten Trainings einen Überblick über Ihren Puls haben möchten, kann eine Pulsuhr sehr hilfreich sein. Erkunden Sie sich in einem Sportgeschäft oder im Fitnessstudio nach einer passenden Uhr.
  • Die meisten Pulsuhren messen den Herzschlag über einen schmalen Brustgurt, den man von außen unsichtbar unter dem Shirt trägt. Die Pulsuhr wird am Handgelenk getragen und so genügt ein kurzer Blick auf die Uhr um die aktuelle Pulsfrequenz zu erfahren.
Teilen: