Alle Kategorien
Suche

Hercules-Webcam - Treiber richtig installieren

Die „Classic Silver“ von Hercules ist eine der meistgenutzten Webcams für das bildgestützte Webchatting und Videokonferenzen vom Homeoffice aus. Um die einwandfreie Funktion Ihrer Hercules-Webcam zu gewährleisten sollten Sie den aktuellen Treiber für die Kamera installieren.

Neue Treiber gewährleisten bleibende Leistungsstärke.
Neue Treiber gewährleisten bleibende Leistungsstärke.
  • Die „Hercules-Webcam Classic Silver“ bietet Ihnen eine optimale Bildschärfe, Laufruhe und exzellenten Ton durch das eingebaute Mikrofon, beim Chatten über videogestützte Messenger und Videokonferenzen. Diese Webcam von Hercules ist kompatibel mit den gängigen Messengern wie Skype, MNS, Windows Live Messenger, Yahoo und AOL.
  • Zum Lieferumfang der Webcam gehört auch eine Installations-CD, die auch den Treiber für die Kamera enthält. Leider ist dieser Treiber nicht mehr ganz aktuell. Die neueste Version des Treibers für Ihre Hercules-Webcam finden Sie beispielsweise auf der Herstellerseite.

So installieren Sie die Treiber für die „Hercules-Webcam“

    1. Um den kompletten Leistungsumfang Ihrer Hercules-Webcam zu gewährleisten, sollten Sie immer den aktuellen Treiber installieren. Die Installation ist dabei leider nicht sehr komfortabel.
    2. Deinstallieren Sie sowohl die alte Treiberversion als auch die Software für die Webcam. Laden Sie nun den neuen Treiber von der Hercules-Seite herunter. Außerdem benötigen Sie die aktuelle Softwareversion für Ihre Kamera und das neue Installations-Setup.
    3. Sind beide Downloads komplett, legen Sie auf Ihrem Desktop einen neuen Ordner an – Rechtsklick/Neu/Ordner – und benennen Sie Ihn mit „Hercules Downloads“. Schieben Sie den aktuellen Treiber, die aktuelle Software sowie die Installationsdatei in diesen Ordner.
    4. Nun doppelklicken Sie auf die Installationsdatei „HDeluxe_v3.x.x.x.exe“. Der Installationsassistent führt Sie nun durch die Installation für die neue Software und den aktuellen Treiber. Folgen Sie dem Assistenten Schritt-für-Schritt und schließen Sie die Installation vollständig ab.
    5. Nach der Installation ist ein Neustart Ihres Computers notwendig. Damit sind alle Software- und Treiberupdates abgeschlossen und Sie könne Ihre Hercules-Webcam wieder wie gewohnt in Betrieb nehmen.
    Teilen: