Alle Kategorien
Suche

Herbstdeko selber machen - so gelingt's

Herbstdeko selber machen - so gelingt's3:03
Video von Brigitte Aehnelt3:03

Der Herbst hat mit seinen bunten Blättern, Kastanien und Eicheln sehr viel zu bieten. Aus der Natur haben Sie schnell eine schöne Herbstdeko gezaubert. So machen Sie Ihre Hebstdeko selber!

So können Sie Herbstdeko selbst machen

  • Machen Sie doch einmal einen ausgedehnten Spaziergang in der Natur und sammeln bunte Blätter, Kastanien, Eicheln und alles, was Sie im Wald schönes finden. 
  • Seien Sie kreativ und schmücken Ihre Wohnung herbstlich mit Laub und schönen Herbstblättern. Sie können die Blätter auch trocknen und anschließend einrahmen mit einem schönen Untergrund.
  • Die Kastanien und Eicheln können Sie beispielsweise auf einem Dekoteller mit Herbstblättern und Obst legen und auf einen Tisch stellen. 
  • Dekorieren Sie in Herbsttönen gelb, orange, rot, braun. Sie können sich beispielsweise auch aus Pappe oder Filzstoff kleine Ahornblätter ausschneiden und an einem Faden befestigen und an einen Ast hängen. 
  • Aus den Kastanien können Sie mit Kindern kleine Kastanienmännchen basteln. Dazu pieksen Sie mit kleinen Holzstäbchen Löcher in die Kastanien. Eine Kastanie bildet den Kopf, eine den Körper und je zwei Kastanien die Arme und Beine. Malen Sie dem Männchen anschließend ein Gesicht. So haben Sie eine ganz individuelle Deko.
  • Besonders zu Halloween und Thanksgiving gibt es Kürbisse oder Zierkürbisse, die sich wunderbar als Deko eignen. Sie können mehrere kleine Kürbisse beispielsweise in einen Korb oder auf ein farbiges Tuch legen. Bringen Sie die Natur als Deko in Ihre Wohnung.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos