Alle Kategorien
Suche

Hemdärmel krempeln - so geht's richtig

Hemdärmel krempeln - so geht´s richtig1:25
Video von Bruno Franke1:25

Sie tragen regelmäßig Anzüge und Hemden und wollen wissen, wie man Hemdärmel richtig krempelt? Dabei gibt es das ein oder andere zu beachten.

Was Sie benötigen:

  • Hemd
  • etwas Geduld
  • Feinfühligkeit

Sie tragen regelmäßig Anzüge, wollen jedoch die Hemdärmel in Pausen auch mal krempeln? Sie tragen Hemden gerne und oft in Ihrer Freizeit und wollen, wenn es zu warm wird oder es einfach nur gut aussehen soll, Ihre Hemdärmel oder Ihre Blusenärmel hochschlagen? Dann sollten Sie ein paar Stichpunkte beachten, um die modischen Vorgaben einzuhalten und einfach gut auszusehen. Aber mit dem einen oder anderen Kniff ist dies problemlos machbar. Folgen Sie der Anleitung und dem modisch einwandfreien Auftritt sollte nichts mehr im Weg stehen.

Blusen- und Hemdärmel modisch krempeln

  • Schauen Sie, dass bevor Sie die Hemdärmel krempeln, die Knöpfe geschlossen und keine Falten an den Ärmeln sind.
  • Schlagen Sie nun den Hemdärmel um, sodass ein ca. 3-4 Zentimeter breiter Bund entsteht.
  • Krempeln Sie den Hemdärmel, wie oben beschrieben, so oft um, bis Sie die gewünschte Ärmellänge erreichen.
  • Verfahren Sie in dieser Art und Weise auch am anderen Hemdärmel.
  • Wenn Sie diese wenigen Schritte beachten, sollte das Hemdärmelkrempeln faltenfrei verlaufen und ein modischer Hingucker werden. Sollten Sie Probleme haben, den Hemdärmel mit einer Hand akkurat zu krempeln, lassen Sie sich von einer Freundin oder einem Freund assistieren. Dann können Sie noch genauer arbeiten.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos