Alle Kategorien
Suche

Helles Holz dunkel machen - so geht's mit Lack

Möchten Sie helles Holz in seiner Farbe verändern, können Sie dies tun, indem Sie einen Lack darüber streichen. Dieser kann das Holz dunkel machen.

Helles Holz kann dunkel gestrichen werden.
Helles Holz kann dunkel gestrichen werden.

Was Sie benötigen:

  • Grundierung für Holz
  • Dunklen Holzlack
  • Eventuell Schleifpapier oder Hobel
  • Pinsel

Helles Holz sieht gut aus, ist aber sehr anfällig gegen Schmutz und Verwitterung. Es muss im Allgemeinen mehr gepflegt werden als dunkles Holz. Es ist jedoch kein Problem, helles Holz mit einem dunklen Lack zu streichen, um es dunkel zu machen, es vor Verwitterung zu schützen und ihm ein neues Aussehen zu geben. Auch wenn der dunkle Lack defekte Stellen und Verwitterungsspuren abdeckt, sollten Sie es richtig vorbereiten. Nur dann kann der Lack lange halten.

Helles Holz abschleifen und eine Grundierung aufbringen

  1. Schleifen Sie alle Rückstände von Farbe, Lack oder auch Verwitterungsspuren vollständig vom Holz ab. Verwenden Sie dazu Schleifpapier in der richtigen Körnung. Reicht dies nicht aus, weil die Rückstände tief in das Holz eingedrungen sind, verwenden Sie einen Hobel, um die oberste Schicht abzutragen.
  2. Tragen Sie eine Grundierung auf das Holz auf, durch diese wird der Lack besser halten. Warten Sie ab, bis die Grundierung richtig eingezogen ist. Erst dann können Sie helles Holz dunkel machen.

Das helle Holz mit einem Lack dunkel machen

  1. Rühren Sie den Lack gut um, bevor Sie ihn verwenden. Tragen Sie ihn dann mit einem feinen Pinsel dünn auf das Holz auf. Achten Sie darauf, dass Sie wirklich alle Stellen mit dem Lack einstreichen, nur dann erhalten Sie ein gleichmäßiges und homogenes Ergebnis.
  2. Lassen Sie den Lack gut durchtrocknen. Das Überstreichen macht bei einem Holzlack keinen Sinn, da die Oberfläche versiegelt wird. Sie müssen beim ersten Anstrich entsprechend sorgfältig arbeiten.

Wenn Sie das Holz nach draußen stellen möchten, müssen Sie einen Außenlack kaufen. Ein Lack für Innenräume würde nicht ausreichen. Lassen Sie das Holzobjekt gut trocknen, bevor Sie es verwenden. 

Teilen: