Alle Kategorien
Suche

Helle Haut - welche Haarfarbe?

Um Ihre helle Haut richtig in Szene zu setzen, können Sie zwischen unterschiedlichen Haarfarben wählen, die Ihren Teint unterstreichen. Doch welche Haarfarbe passt besonders gut zu hellen Hauttönen?

Es gibt unterschiedliche Haarfarben, die zu heller Haut passen.
Es gibt unterschiedliche Haarfarben, die zu heller Haut passen.

Helle Hauttöne - welche Haarfarben zu Ihrem Teint passen

Bei der Wahl der richtigen Haarfarbe sollten Sie besonders beachten, welchen Hautton Sie besitzen. Helle Haut kann durch die passenden Farben gut in Szene gesetzt werden.

  • Bei der Wahl, welche Haarfarbe Sie zu Ihrem Teint wählen, sollten Sie besonders bei dunklen Haarfarben sehr vorsichtig sein. Schwarze, oder dunkelbraune Haare lassen Ihre Haut schnell blass und ungesund aussehen. Zwar verleihen dunkle Haare zur hellen Haut einen gewissen 'Schneewittchen-Effekt', wirken dabei aber schnell unnatürlich.
  • Natürlich, gesund und schön lassen Sie vor allen Dingen helle Haarfarben wirken. So unterstreichen Haartöne, wie beispielsweise blond bis Dunkelblond oder Hellbraun die natürliche Blässe Ihres Hauttons. Zudem können Sie mit Ihrer hellen Haut Blondtöne besonders glamourös tragen. Blonde Haare wirken zu heller Haut nicht billig.
  • Weiterhin sollten Sie bei der Wahl der Haarfarbe auch beachten, dass Rottöne sehr drastisch hervorstechen. Rote, oder rotbraune Haare, zu einem hellen Teint können  aufgesetzt aussehen und können im Extremfall auch Ihr Gesicht 'erschlagen'. 

Welches Make-up Ihrem Teint schmeichelt

Passend zu der Haarfarbe, welche Sie für Ihren hellen Hautton gewählt haben, können Sie auch mit Make-up arbeiten, um Ihren Teint in den Vordergrund zu stellen.

  • Sollten Sie helle, also blonde oder dunkelblonde Haare haben, sind dunkle und kalte Farben als Make-up sehr geeignet. So passen die Farben Blau, Rosa oder Lachs sehr gut zu Ihrem Gesamtbild. Des Weiteren können Sie auch mit Pastelltönen arbeiten, um einen perfekten Nude-Effekt zu erzielen.
  • Bei hellbraunen Haaren sollten Sie möglichst auf wärmere Farben, wie beispielsweise Braun oder Rot setzen. Auch bei einer braunen Haarpracht können Sie mit dem Nude-Effekt spielen.
Teilen: