Alle Kategorien
Suche

Helios Lüftungsanlagen - Hinweise

Helios Lüftungsanlagen stellen eine einfache und effiziente Möglichkeit der zentralen Be- und Entlüftung im Wohnbereich dar, ohne dass Wärme verloren geht. Denn das System arbeitet nach dem Prinzip der Wärmerückgewinnung.

Mit einer Helios Lüftungsanlage wird die Raumluft verbessert und Wärme rückgewonnen.
Mit einer Helios Lüftungsanlage wird die Raumluft verbessert und Wärme rückgewonnen.

Helios Lüftungsanlagen verbessern die Energiebilanz von Wohnhäusern

  • Mit Lüftungsanlagen von Helios können Hausbesitzer die Energiebilanz von Wohnhäusern optimieren. Denn durch die integrierte Wärmerückgewinnung wird nur die Luft im Raum ausgetauscht, die Wärme bleibt erhalten.
  • Möglich wird das durch zwei getrennte Luftströme im System. Die verbrauchte Luft aus Küche, Bad und Toilette wird abgesaugt, bis zu 90 Prozent der Wärme werden in einem Wärmetauscher zurückgewonnen und auf die frische Zuluft von außen übertragen.
  • Die Abluft wird gefiltert und dann über einen Auslass an Dach oder Wand endgültig nach draußen geleitet.
  • Da es sich um zwei getrennte Kanäle für die Be- und Entlüftung handelt, ist eine ungewollte Durchmischung ausgeschlossen.
  • Durch die rückgewonnene Wärme müssen Sie in der Wohnung weniger heizen und können so Heizkosten sparen.
  • Um das System zu entlasten, kann im Sommer auch ein Bypass genutzt werden, die verbrauchte Luft wird dann nicht über die Wärmerückgewinnung geleitet.

Immer frische und hygienisch saubere Luft

  • Alle Systemkomponenten der Helios Lüftungsanlagen sind so konstruiert, dass ein dauerhaft hygienischer Betrieb sichergestellt ist.
  • Die ein- und ausströmende Luft wird durch Filter geleitet, die in verschiedenen Wirkungsgraden angeboten werden. So lassen sich etwa Pollen aus der Atemluft filtern oder auch die hohen Ansprüche an die Klinikhygiene erfüllen.
  • Die Filter selber sind so gestaltet, dass sie einfach gewechselt und die gesamte Filteranlage einfach gereinigt und gewartet werden kann.
  • Hierdurch ist die Luftqualität immer auf einem konstant hohen Niveau, und das bei geringeren Heizkosten als ohne eine solche Lüftungsanlage.
Teilen: