Alle Kategorien
Suche

Helfen Eiweißshakes beim Abnehmen? - Wissenswertes

Eiweißshakes helfen beim Abnehmen, wenn Sie sie richtig einsetzen und ein ganzheitliches Konzept anwenden. Dazu müssen Sie aber ein paar Dinge wissen und sich konsequent danach richten.

Shakes können Sie in vielen Variationen trinken.
Shakes können Sie in vielen Variationen trinken.

Allein mit Eiweißshakes abnehmen wird nicht funktionieren. Sie können Ihnen helfen, aber Sie müssen sich nach einem ganzheitlichen Konzept richten, um dauerhaften Erfolg zu haben.

Deshalb können Eiweißshakes helfen

  • Eiweiße sind gleich Proteine. Sie befinden sich in allen Ihren Zellen und sind maßgeblich beteiligt an vielen Vorgängen im Körper. Neben den Fetten und Kohlenhydraten sind sie Hauptbestandteil unserer Nahrung.
  • Es gibt tierische und pflanzliche Proteine, wobei die pflanzlichen wesentlich hochwertiger sind. Das ist schon der erste Pluspunkt für Eiweißshakes, da diese in der Regel pflanzliches Eiweiß enthalten.
  • Proteine machen satt, liefern Energie und helfen bei der Bildung von Muskelmasse. Aus diesen Gründen setzen Sie die Shakes beim Abnehmen ein.

So setzen Sie die Shakes richtig ein

  • Bei der Auswahl der Eiweißshakes sollten Sie auf den Geschmack und die Inhaltsstoffe achten. Am besten ist es, wenn Sie sich bei einem unabhängigen Berater vorab informieren. Er wird Sie in der Regel auch bis zum Erreichen Ihres Wunschgewichtes betreuen.
  • Ab dem ersten Tag Ihrer Abnehmphase ersetzen Sie mit den Shakes zwei Ihrer drei Hauptmahlzeiten. Je nachdem, wie es Familie und Beruf zulassen, essen Sie einmal ganz normal eine ausgewogene gesunde Mahlzeit und die anderen beiden ersetzen Sie jeweils mit einem leckeren Eiweißshake.
  • Nach Erreichen Ihres Wunschgewichts stellen Sie auf eine Shake-Mahlzeit um und behalten das lange bei.

Worauf Sie beim Abnehmen noch achten müssen

Der Mahlzeitenersatz mit den Eiweißshakes hilft Ihnen nur beim Abnehmen, wenn Sie ein paar weitere Punkte auch beachten und nach einem ganzheitlichen Konzept leben, damit Sie auch nicht wieder zunehmen.

  • Essen Sie bei den "normalen" Mahlzeiten viel Obst und Gemüse. Verzichten Sie weitestgehend auf Kohlenhydrate und essen Sie vor allem während der Abnehmphase nichts zwischendurch. Zwischen den Hauptmahlzeiten müssen 4 Stunden liegen und abends sollten Sie nichts mehr nach 18:00 Uhr essen.
  • Trinken Sie sehr viel Wasser und achten Sie darauf, dass es ohne Kohlensäure ist. Pro 25 kg Körpergewicht sollten Sie einen Liter trinken.
  • Atmen Sie bewusst immer tief aus und ein. Spezielle Übungen zwischendurch werden Ihnen spürbar gut tun.
  • Treiben Sie regelmäßig Sport. Genial sind Ausdauersportarten zu Beginn und später bauen Sie ein paar Kraftsportübungen ein. Das schafft in Verbindung mit den Shakes Muskelmasse und fördert so die Fettverbrennung.
  • Bewahren Sie sich immer eine positive Lebenseinstellung, vermeiden Sie Stress und halten Sie Pausen zur mentalen Entspannung ein.

Wenn Sie sich an das Gesamtkonzept halten, werden Ihnen die Eiweißshakes beim Abnehmen und vor allem zu einer tollen Figur verhelfen.

Teilen: