Alle Kategorien
Suche

Heizkanonen fachmännisch aufstellen und einsetzen

Den Wenigsten sind Heizkanonen ein Begriff, obwohl diese recht häufig eingesetzt werden. Gerade im gewerblichen Bereich kommen diese Wärmespender vielfach zum Einsatz und werden in den unterschiedlichsten Branchen eingesetzt.

Heizkanonen erwärmen Großraumzelte auf angenehme Innentemperaturen.
Heizkanonen erwärmen Großraumzelte auf angenehme Innentemperaturen. © Hartmut910 / Pixelio

Heizkanonen sicher in Betrieb nehmen

  • Wenn Sie eine oder mehrere Heizkanonen zum Einsatz kommen lassen wollen, haben Sie die Wahl zwischen Gas- und heizölbetriebenen Heißluftstrahlern. Je nach Einsatzgebiet müssen Sie sich hier für das Modell entscheiden, welches individuell hierfür am besten geeignet ist und den zu erfüllenden Aufgaben am besten gerecht wird. Beherzigen Sie die allgemeingültigen Brandverhütungsvorschriften, die bei den meisten Geräten zum Lieferumfang gehören.
  • Ein Kriterium für Ihre Entscheidung könnte auch der Brennstoff an sich sein. Wenn Sie es nicht gerne hätten, dass sich ein Tank mit ca. 40 Litern Heizöl in unmittelbarer Nähe zu einem heißen Luftstrom befindet, werden Sie sich wohl für die im ersten Moment sicherer erscheinende Methode, die Gasflasche, entscheiden wollen. Heizkanonen, egal mit welchem Brennstoff diese auch betrieben werden, sind bei Beachtung der Bedienungsvorgaben und eingehaltenen Grundvoraussetzungen, im Allgemeinen als ebenso sicher anzusehen.
  • Zum Beheizen von Wohnräumen ist eine Heizkanone eigentlich nicht konzipiert, obwohl auch Baureihen mit einem Kaminanschluss erhältlich sind. Sie werden im privaten Bereich z. B. zum Austrocknen einer durchfeuchteten Kellerwand aber sicherlich ein Modell auswählen, bei dem Sie die Möglichkeit haben, entstehende Abgase nach außen ableiten zu können.
  • Verändern Sie nichts am Aufbau der Halterung einer Heizkanone. Sie sollten sie so auf dem dazugehörigen Gestell belassen, wie es der Hersteller durch die Montage vorgegeben hat. Jegliche Modifizierung birgt hier ein Risiko, welches diese bei sachgemäßer Handhabung ungefährlichen Heizgeräte zu einer Gefahr werden lassen können.

Anwendungsgebiete eines Warmluftheizgeräts mit hoher Wärmekapazität

  • Heizkanonen werden bei Weitem nicht nur im Baugewerbe zum Trocknen von Neubauten verwendet, obwohl hier ein großes Anwendungsgebiet dieser Hitzeerzeuger zu finden ist. Die Landwirtschaft nutzt Heizkanonen, um Viehställe zu beheizen und eingebrachte Erntefrüchte trocken zu halten.
  • Ob nun Bier- oder Zirkuszelte, große Zelte müssten ohne den Einsatz von Heizkanonen auf eine wohlige Wärme verzichten. Überall dort, wo es darauf ankommt, ein großes Volumen möglichst schnell zu erwärmen, können Heizkanonen zum Einsatz gebracht werden.
Teilen: