Alle Kategorien
Suche

Heiße Kirschen andicken - eine Anleitung

Heiße Kirschen andicken - eine Anleitung1:37
Video von Lars Schmidt1:37

Möchten Sie beispielsweise Kirschen heiß servieren und diese andicken, so ist das wirklich ganz einfach, sodass es sogar ungeübte Köche schaffen.

Was Sie benötigen:

  • 1 Glas Süßkirschen (Amarenakirschen) oder Schattenmorellen
  • 3 EL Puddingpulver zum Aufkochen (Vanille)
  • Schneebesen
  • Kochtopf

Heiße Kirschen andicken - so geht's

Wollen Sie heiße Kirschen pur naschen oder aber zu Waffeln mit Sahne, so ist das Andicken der Früchte wirklich einfach. Ob Sie nun Süßkirschen oder aber die saure Variante bevorzugen, bleibt selbstverständlich Ihrem persönlichen Geschmack überlassen. 

  1. Geben Sie den Inhalt des Glases mit dem Saft zusammen zunächst in einen Topf und stellen Sie diesen auf die Herdplatte.
  2. Erhitzen Sie nun den Topfinhalt, wenn Sie heiße Kirschen andicken wollen, welche Sie später zu unterschiedlichen Desserts servieren möchten. Sie sollten eine mittlere Temperaturstufe wählen und mehrfach umrühren.
  3. Nun rühren Sie mithilfe eines Schneebesens das Puddingpulver unter die heißen Kirschen und deren Saft. Falls Sie nun Bedenken haben sollten, dass Ihre heißen Kirschen später einen Vanillegeschmack erhalten, so können Sie beruhigt sein, denn dem ist nicht so.
  4. Rühren Sie so lange den Topfinhalt mit dem Schneebesen um, sodass Sie eine geschmeidige Konsistenz erhalten. Sollte Ihnen die Konsistenz noch ein wenig zu flüssig vorkommen, während Sie den Topfinhalt weiter auf mittlerer Stufe aufkochen lassen, so geben Sie einfach noch einen weiteren EL Puddingpulver zum Andicken hinzu und rühren weiter. Sollte die Konsistenz allerdings zu fest sein, so können Sie ein wenig Wasser hinzugeben, sodass die Flüssigkeit, in welcher sich die heißen Kirschen befinden, ganz nach Ihrem Geschmack ist.

Nach dem Kochvorgang können Sie den Topf vom Herd nehmen.

Heiße Kirschen - zwei Serviervorschläge

  • Haben Sie die heißen Kirschen ganz nach Ihren Wünschen angedickt, sodass sie die richtige Konsistenz erhalten haben, so können Sie die Köstlichkeit beispielsweise zu Vanilleeis oder Joghurteis mit Sahne servieren.
  • Auch heiße (oder kalte) Waffeln schmecken mit heißen Kirschen, die Sie andicken wollten, besonders lecker. Geben Sie auch noch eine Kugel Vanilleeis hinzu und servieren Sie das Dessert anschließend.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos