Alle Kategorien
Suche

Heiraten auf Mallorca - so gelingt's romantisch am Strand

Es gibt wohl kaum etwas Schöneres als eine romantische Hochzeit von zwei sich Liebenden. Natürlich möchte jeder, dass der Tag einzigartig und unvergesslich wird. Dies könnten Sie erreichen, wenn Sie beispielsweise in Mallorca am Strand heiraten.

Romantisch heiraten am Strand.
Romantisch heiraten am Strand.

Vor der Romantik kommt die Bürokratie

  • Wichtig zu wissen ist, dass Sie die standesamtliche Trauung zuvor auf jeden Fall in Deutschland machen müssen. Denn in Mallorca dürften Sie sich nur dann standesamtlich trauen, wenn mindestens einer von Ihnen einen festen Wohnsitz in Mallorca, von mindestens 6 Monaten vorweisen kann.
  • Für eine Trauung am Strand brauchen Sie im Prinzip nicht sehr viele Papiere. Die einzige Voraussetzung ist eine Kopie der standesamtlichen Trauung in Deutschland. Diese sollte allerdings ins Spanische übersetzt sein. Ansonsten benötigen Sie die normalen Ausweispapiere, die Sie bei einem Aufenthalt in Mallorca sowieso bei sich haben.
  • Das Heiraten am Strand ist allerdings nicht mit einer kirchlichen Trauung zu vergleichen. Während diese in der Kirche von einem Pfarrer durchgeführt wird, in Mallorca sogar meist auf Deutsch, ist eine Heirat am Strand, eher als eine Zeremonie zu betrachten. Diese wird in der Regel von einem freien Redner durchgeführt.
  • Es gibt mittlerweile etliche sogenannte Weddingplaner, die Ihnen helfen können, solch eine Zeremonie zu organisieren. Allgemein wäre es auf jeden Fall wichtig, dass Sie jemanden haben, der Mallorca kennt und Ihnen bei der Suche nach dem passenden Strand und anderem behilflich sein kann.

Heiraten auf Mallorca bleibt unvergesslich

Wenn Sie erst einmal den ganzen Verwaltungs- und Organisationsakt hinter sich haben, kann die Romantik beginnen. Das besondere auf Mallorca sind die vielen vereinzelten Buchten, die Sie prima für eine romantische Hochzeit nutzen können.

  • Es gibt unzählige Möglichkeiten, wie Sie den Tag erleben können. Zudem kommt es auch sehr darauf an, ob Sie und Ihr Partner alleine vor Ort sind, oder aber, ob Sie Familie und Freunde dazu eingeladen haben. Am romantischsten wird es wahrscheinlich, wenn Sie alleine sind, denn dann haben Sie schon den Druck weg, es allen recht machen zu müssen. Bei der Planung und Gestaltung des Tages kann Ihnen unter anderem die "Agentur Traumhochzeit" helfen. 
  • Romantik fängt natürlich mit der Garderobe an. Während es bei einer kirchlichen Trauung oft ein pompöses Kleid für die Frau und ein Anzug für den Mann, wahrscheinlich noch mit erdrückender Krawatte sein sollte, haben Sie bei einer Strandhochzeit ganz andere Möglichkeiten. Für die Frau ein schlichtes, langes Kleid, am besten barfuß, ist hier sehr beliebt und macht auch das besondere Flair aus. Der Mann dazu ein Hemd, am besten etwas aufgeknöpft und eine Stoffhose, die Sie etwas hochkrempeln. Und dazu natürlich auch barfuß.
  • Bei der Zeremonie selbst, ist es Romantik pur, wenn Sie sich nach der Rede des Redners jeweils selbst noch eine kleine Liebeserklärung aufsagen. Nehmen Sie am besten hierzu kleine Anekdoten aus Ihrem bisherigen, gemeinsamen Leben. Und vergessen Sie dabei nicht, Ihrem Partner die Gründe zu nennen, wofür Sie ihn so sehr lieben.
  • Ebenfalls ein sehr wichtiger Faktor für die Romantik ist natürlich die Musik. Ob Sie nun eine kleine Band gewählt haben, die bei der Zeremonie anwesend ist, oder aber es  einfach nur Lautsprecher sind, aus denen die Musik kommt. Wichtig ist, dass es Lieder sind, die für Sie beide eine große Bedeutung haben. Vielleicht Lieder, die am Anfang Ihrer Beziehung eine große Rolle gespielt haben.
  • Nachdem Sie das Ganze mit einem Kuss besiegelt haben, haben Sie die Möglichkeit direkt am Strand zu essen. Dafür wird Ihnen auf Wunsch ein Tisch romantisch gestaltet und dazu ein Essen Ihrer Wahl serviert. Der gute Champagner oder Wein sollte hierzu natürlich nicht fehlen. Sehr empfehlenswert hierzu ist diese kleine Bucht im Süd-Westen von Mallorca. Hier haben Sie wirklich absolute Ruhe und dazu noch tolles Meeresfeeling.
  • Im Prinzip können Sie den Rest des Tages dann gestalten, wie Sie möchten, aber eine Kneipentour hätte hier nicht viel mit Romantik zu tun. Stattdessen ist es empfehlenswert, sich ins Hotel oder die Ferienwohnung zurückzuziehen, die Türen zu schließen und keinen mehr wissen zu lassen, was hinter diesen Türen passiert. Viel Spaß dabei!

Teilen: