Alle Kategorien
Suche

Heimwerker-Tipps: Ein Dach für den Gartenpavillon gelingt so

Es könnte alles so schön sein, wenn doch endlich das Dach für Ihren Gartenpavillon fertig wäre. Um Selbiges fachmännisch anzubringen, kann es nicht schaden, ein paar Tipps von einem Heimwerker einzuholen.

Bauen Sie das Dach für einen Gartenpavillon.
Bauen Sie das Dach für einen Gartenpavillon. © Dieter_Schütz / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Sachverstand

Einige Tipps vom Heimwerker

Ein Dach für einen Gartenpavillon wird in den meisten Fällen auf kleineren Dachfirsten angebracht. Es werden Dachlatten auf die Firste geschlagen und darauf wird anschließend das Dach aufgesetzt. Es gibt verschiedene Arten von Dächern, bei denen es einiges zu beachten gibt. Nachfolgend finden Sie ein paar Tipps, die einem Heimwerker nützlich sein könnten.

  • Die erste Möglichkeit für ein Gartenpavillondach heißt Flachdach. Bei einem Flachdach kann der Heimwerker einfach mit einer großen dicken Spanplatte arbeiten, welche einfach auf die Stützbalken aufgelegt und mit Winkeln verschraubt wird.
  • Einer von vielen Tipps könnte hier lauten, alle Beschichtungen wie Dachpappe oder Wellblech, die gegebenenfalls noch auf der Spanplatte angebracht werden, sollten auf dem Boden montiert werden.
  • Dann sollten Sie vor dem Anbringen des Flachdachs dafür sorgen, dass Ihr Dach eine kleine Schräge hat. Hierzu lassen Sie eine Seite der Stützbalken, auf der Ihr Dach anschließend ruht, etwas kürzer.
  • Einer der wichtigeren Tipps könnte für den Heimwerker auch sein, dass man eine Dachrinne an den Rand des Gartenpavillondaches montiert.

Das Dach rund aufbauen

  • Bei einem runden Dach, welches auf einen Gartenpavillon gebaut wird, gibt es auch viele Tipps, welche der Heimwerker nutzen kann. Beispielsweise können Sie zwischen Dachlatten und Außenlattung Folie als zusätzlichen Nässeschutz anbringen. Außerdem sollten alle verwendeten Hölzer imprägniert sein.
  • Bei den guten Tipps für das Anbringen der Dachlatten und der Außenlattung könnte auch einer heißen, verwenden Sie einen Nagelschussapparat. Mit einem Nagelschussapparat ersparen Sie sich sicherlich einige krumme Nägel und Sie sollten mit einem solchen Schussapparat einen großen Zeitvorteil gegenüber dem normalen Einschlagen von Nägeln erzielen.
  • Noch ein Letzter von vielen Tipps für Heimwerker könnte lauten, lassen Sie sich viel Zeit beim Anbringen eines Daches auf Ihrem Gartenpavillon.

Wenn Sie Ihr Dach aufsetzen, sollten Sie am besten zu zweit arbeiten.

Teilen: