Alle Kategorien
Suche

Heidi-Klum-Frisur - so kann man sie nachmachen

Heidi Klums Haare sind legendär und wer hätte nicht gerne mal die gleiche Frisur wie das erfolgreiche Model? In der folgenden Anleitung können Sie nachlesen, wie Sie Heidi Klums Frisur selbst nachmachen können.

Heidi Klum hat blonde Strähnen.
Heidi Klum hat blonde Strähnen.

Was Sie benötigen:

  • blonde Strähnen
  • abgestufte Haare
  • Haarschaum
  • Haarklammern
  • Haarspray
  • Föhn
  • Lockenstab

Heidi Klums Haarschnitt und Farbe

  • Damit Ihr Haarschnitt so wird wie der von Heidi Klum, benötigen Sie lange Haare. Heidi trägt die Haare gut durchgestuft, was sich bei dicken Haaren anbietet. Falls Sie jedoch feine Haare haben, ist es besser, die Haare auf eine Länge kompakt schneiden zu lassen, denn auch so lässt sich Heidi Klums Frisur nachmachen. Wichtig ist, dass Sie die vorderen Partien ab Wangenhöhe weich abstufen lassen, damit diese schön ins Gesicht fallen können.
  • Um die Haarfarbe von Heidi Klum nachzumachen, benötigen Sie blonde Strähnen. Das Blond von Heidi Klum beruht jedoch auf mehrfarbigen Strähnen, das heißt, Sie lassen sich am besten blondierte Strähnen zusammen mit hellgoldblonden Strähnen färben.

Heidi Klums glatte Frisur nachmachen

  1. Heidi Klum trägt zu ihrer Frisur einen Mittelscheitel, den Sie einfach mit einem Stielkamm nach dem Waschen ziehen können. Trocknen Sie danach die Haare gut mit einem Handtuch.
  2. Geben Sie eine Handvoll Schaum in Ihre Haare und vor allem auf Ihren Haaransatz.
  3. Nun föhnen Sie die Haare partieweise mit einer großen Rundbürste nach innen.
  4. Die vordere Partie föhnen Sie ebenfalls nach innen, sodass die abgestuften Haare gut zur Geltung kommen.
  5. Zum Schluss fixieren Sie die Frisur mit Haarspray.

Heidi Klums Wellen nachmachen

  1. Nach dem Waschen ziehen Sie einen Seitenscheitel und trocknen Ihre Haare gut mit dem Handtuch.
  2. Kneten Sie eine große Handvoll Schaum in Ihre Haare und auf den Haaransatz und föhnen Sie Ihre Haare trocken.
  3. Nun nehmen Sie einen großen Lockenstab zur Hand und teilen am Nacken eine ca. 3 cm breite Partie ab. Die restlichen Haare stecken Sie mit Haarklammern nach oben.
  4. Drehen Sie nun breite Strähnen der Haare auf den Lockenstab und verweilen kurz in dieser Position. Anschließend drehen Sie die Strähne wieder heraus.
  5. Verfahren Sie auf diese Weise mit allen Haaren, wobei Sie die Breite der Strähnen variieren können, damit die Wellen natürlicher aussehen.
  6. Um die Frisur von Heidi Klum zu vollenden, drehen Sie die vorderen Partien nach hinten auf den Lockenstab ein.
  7. Nun können Sie Ihre Haare etwas ausschütteln und die Frisur mit Haarspray festigen. Kämmen Sie die Wellen auf keinen Fall mit einer Bürste, da diese sonst stumpf und leicht kraus wirken können.
Teilen: