Alle Kategorien
Suche

HDD Unlock - so entfernen Sie das Festplatten-Passwort

Festplatten und andere Datenträger können zur Sicherheit mit einem Passwort geschützt werden. Ohne dieses zu kennen, können Sie nicht auf die Daten zurückgreifen. Möchten Sie ein vorhandenes Passwort entfernen, so können Sie dies mit der Software HDD Unlock tun.

Das Passwort einer Festplatte kann mit HDD Unlock entfernt werden.
Das Passwort einer Festplatte kann mit HDD Unlock entfernt werden.

Bevor Sie die Software HDD Unlock verwenden

Die Software HDD Unlock kann das Passwort von zahlreichen Festplatten entfernen. Bevor Sie sich für das Programm entscheiden, sollten Sie überprüfen, ob Ihr Festplatten-Modell unterstützt wird. Ist dies der Fall, dann können Sie die Software aus dem Internet herunterladen.

  • Möchten Sie mit dem Programm dann ein Passwort entfernen, benötigen Sie auf jeden Fall einen Virtual Unlock Card Code. Diesen müssen Sie auf der Webseite des Herstellers kaufen. Die Kosten hängen von der Speicherkapazität Ihrer Festplatte ab. Sie bezahlen zum Beispiel für 40 Gigabyte knapp 4 €, für bis zu 80 Gigabyte rund 8 € und bis 1.000 Gigabyte knapp 30 €. (Stand August 2014) 
  • Mit HDD Unlock können Sie jede Art von Festplatten-Passwort einfach und schnell entfernen. Es werden normale Desktop-Festplatten, Notebook-Festplatten und XBox-Festplatten unterstützt. Bevor Sie das Tool einsetzen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass alle Daten ebenfalls gelöscht werden. Die Software läuft unter allen gängigen Windows-Versionen. Nach dem Entfernen des Passworts können Sie die Festplatte formatieren und wieder verwenden.  

So entfernen Sie das Passwort einer Festplatte

Unter Umständen müssen Sie die geschützte Festplatte zuerst an einen anderen Computer anschließen, falls sich das Betriebssystem auf dem Datenträger befindet. Ohne Passwort können Sie den Computer mit diesem Datenträger nicht starten. 

  1. Wird Ihr Festplatten-Modell von der Software unterstützt, können Sie sich HDD Unlock aus dem Internet herunterladen.
  2. Beginnen Sie die Installation und folgen Sie den Anweisungen. Lassen Sie am besten eine Desktop-Verknüpfung erstellen.
  3. Starten Sie HDD Unlock und klicken Sie auf "Next". Die Software verbindet sich mit Ihrem Server und sucht nach Ihren Festplatten. Dieser Vorgang kann ein paar Minuten dauern.
  4. Anschließend sehen Sie in einem Fenster alle erkannten Festplatten. Wählen Sie hier einfach das Modell aus, bei dem Sie das Passwort entfernen möchten.
  5. Sie müssen den gekauften Virtual Unlock Card Code eingeben, den Sie per E-Mail bekommen haben.
  6. Bestätigen Sie den Vorgang und üben Sie sich in Geduld. Nachdem HDD Unlock das Passwort entfernt und die Daten gelöscht hat, können Sie die Festplatte neu verwenden.
Teilen: