Alle Kategorien
Suche

Hb-Wert - Informatives

Bei einer Blutuntersuchung können sehr viele Werte bestimmt werden, denn das Blut eines Menschen enthält sehr viele informative Werte. Ein wichtiger Wert ist der Hämoglobinwert, welcher auch Hb-Wert genannt wird. Dieser ist Bestandteil jeder Routine-Blutuntersuchung.

Das Hämoglobin ist an die roten Blutkörperchen gebunden.
Das Hämoglobin ist an die roten Blutkörperchen gebunden.

Was der Hb-Wert ist

  • Bei einer Blutuntersuchung können sehr viele Werte in dem abgenommenen Blut ermittelt werden. Diese Werte dienen dem Arzt häufig bei der Diagnosefindung, denn das Blut eines Menschen ist sehr aussagekräftig, was die Gesundheit des Menschen angeht.
  • Der Hb-Wert gibt an, wie viel Hämoglobin im Blut enthalten ist. Das Hämoglobin ist für den Sauerstofftransport verantwortlich und daher enorm wichtig für jeden Menschen.
  • Da das Blut durch das Hämoglobin seine rote Farbe erhält, wird dieser Bestandteil häufig auch roter Blutfarbstoff genannt.
  • Der Hb-Wert wird in der Einheit Millimol pro Liter (mmol/l) angegeben. Ein gesunder Mensch sollte die Normwerte nicht stark unterschreiten, denn sonst kann es zu körperlichen Problemen kommen. Ein erwachsener Mann sollte etwa einen Wert von 13,5 - 17,5 mmol/l haben und eine Frau etwa 12 - 16 mmol/l.

Wofür Sie diese Werte benötigen

  • Generell kann ein Arzt an diesen Werten erkennen, ob Sie an bestimmten Krankheiten leiden, denn viele Erkrankungen hinterlassen bestimmte Anzeichen im Blutbild.
  • Da das Hämoglobin sehr wichtig für den Sauerstofftransport ist, ist dieser Bestandteil des Blutes lebensnotwendig. Wenn nur wenig dieses Bestandteils vorhanden ist, kann nur wenig Sauerstoff transportiert werden und Sie leiden unter einer Sauerstoffarmut, was sich häufig durch Müdigkeit und Abgeschlagenheit bemerkbar macht.
  • Aber auch ein Eisenmangel kann die Häm-Synthese verringern, sodass Sie unbedingt darauf achten sollten, stets genügend Eisen zu sich zunehmen.
  • Wenn Sie Blut spenden möchten, ist ein guter Hb-Wert zwingend erforderlich, denn nur dann werden Sie für die Blutspende zugelassen. Dies dient vor allem Ihrer eigenen Gesundheit, denn nur wenn Sie genügend Hämoglobin im Blut vorweisen können, ist die Spende für Sie ungefährlich.
Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.