Alle Kategorien
Suche

Hawaii-Deko selber machen

Hawaii-Deko selber machen2:27
Video von Laura Klemke2:27

Eine Hawaii-Deko, zum Beispiel für eine Party, können Sie leicht und einfach selber machen. Auch für ein tolles Südseeflair im Jugendzimmer oder im Schlafzimmer ist eine Hawaii-Deko immer für eine gute Wahl.

Was Sie benötigen:

  • Pappe in Grün
  • Basteldraht
  • Fotokarton in Braun
  • Bastelkleber
  • Schere
  • Sisal
  • Seidenpapier in rot, gelb, orange und hellblau
  • Naturbast
  • Klebeband, doppelseitig
  • Klebeband

Hawaii-Deko - So basteln Sie eine Palme

  1. Schneiden Sie aus dem braunen Fotokarton einen Streifen von fünfundzwanzig Zentimetern breite aus.
  2. Rollen Sie nun den Streifen locker zusammen und bestimmen Sie, wie dick das untere Teil Ihrer Palme werden soll. Sinnvoll ist es, einen Durchmesser von höchstens dreißig Zentimetern zu wählen.
  3. Schneiden Sie die nicht benötigte Restpappe ab.
  4. Fixieren Sie die Pappe am Rand mit etwas Doppelklebeband.
  5. Nun haben Sie ein kurzes Papprohr vor sich.
  6. Schneiden Sie nun wieder einen Streifen von fünfundzwanzig Zentimetern der Breite aus.
  7. Legen Sie den Streifen in das erste Teil der Palme und schneiden Sie die nicht benötigte Länge ab.
  8. Fixieren Sie auch diesen Pappkreis mit dem Doppelklebeband.
  9. Geben Sie nun Doppelklebeband in das Innere des ersten Kreises.
  10. Stecken Sie den zweiten Kreis in den Ersten und drücken Sie die Pappe an das Doppelklebeband.
  11. Fahren Sie so fort bis Ihre Palme hoch genug ist.
  12. Schneiden Sie nun aus der grünen Pappe die Palmblätter aus.
  13. Knicken Sie die Palmblätter in der Mitte und kleben Sie in jedes Blatt mittig einen langen Basteldraht der mindestens zwanzig Zentimeter länger ist als das Palmblatt.
  14. Stecken Sie dann die Palmblätter in den zuvor gebastelten Stamm und kleben Sie die Drähte und Blätter mit Doppelklebeband und Klebeband am inneren Rand der Palme fest.
  15. Kleben Sie nun mit Klebeband Basteldrähte in der Länge der Palme auf die braune Pappe.
  16. Umwickeln Sie dann den Palmenstamm mit etwas Sisal, sodass die Drähte nicht mehr sichtbar sind.

Hawaii-Deko - so basteln Sie eine Blumenkette

  1. Schneiden Sie aus dem Seidenpapier runde Blüten aus.
  2. Biegen Sie die Blüten etwas nach innen und außen um sie plastischer erscheinen zu lassen.
  3. Fädeln Sie Naturbast auf eine Nadel.
  4. Ziehen Sie die Nadel mit dem Naturbast durch die Mitte der Seidenpapierblüten.
  5. Fädeln Sie so viele Blüten auf, wie die Kette lang werden soll.

Wenn Sie nun die Nadel aus dem Bast heraus ziehen und die beiden Fadenenden miteinander verknoten, dann haben Sie eine Hawaiikette.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos