Alle Kategorien
Suche

Hautverträgliche Faschingsschminke selber herstellen - so geht's

Sie wollen zu einer Faschingsparty und haben keine passende Schminke dafür im Haus? Dann machen Sie doch die Faschingsschminke ganz einfach selber, das geht ohne viel Zeitaufwand.

Faschingsschminke einfach selber machen.
Faschingsschminke einfach selber machen.

Was Sie benötigen:

  • Speisefarbe (versch.Farben)
  • Penatencreme
  • Mikrowelle

So stellen Sie hautverträgliche Faschingsschminke selber her

Basis für die Schminkfarben:

  1. Nehmen Sie etwas Penatencreme und geben Sie diese in eine kleine Schüssel oder in eine Tasse. Geben Sie dann von der gewünschten Farbe einen Spritzer hinzu und dann stellen Sie das Gefäß in die Mikrowelle für ca. fünf Minuten. Dann nehmen Sie das Gefäß heraus und rühren die Masse mit einem Holzstäbchen für etwa fünf Minuten um.
  2. Sie brauchen dann nun nur noch die Faschingsschminke auftragen.
  3. Für rote Faschingsschminke nehmen Sie fünf Spritzer von der roten Farbe und einen halben Teelöffel Creme.
  4. Um rosa Schminke herzustellen, nehmen Sie auch einen halben Teelöffel Creme und einen Spritzer von der roten Farbe.
  5. Blaue Schminke bekommen Sie, indem Sie einen halben Teelöffel Creme mit fünf Spritzern blauer Farbe mischen.
  6. Wenn Sie braune Faschingsschminke benötigen, vermischen Sie auch einen halben Teelöffel Creme mit drei Spritzern grüner Farbe und drei Spritzern roter Farbe.
  7. Sollten Sie gelbe Farbe benötigen, nehmen Sie drei Spritzer gelber Farbe und einen halben Teelöffel Penatencreme.
  8. Um grün herzustellen, vermischen Sie fünf Spritzer grüner Farbe mit einem halben Teelöffel Creme.

Das Herstellen von Faschingsschminke ist somit ganz einfach. Die Schminke lässt sich auch einfach mit einem feuchten Waschlappen entfernen.

Teilen: