Alle Kategorien
Suche

Hausschuhe nähen - so gelingen Ihnen persönliche Hausschuhe

Hausschuhe kosten heutzutage so wenig, dass sich bei dem relativ großen Aufwand die heimische Hausschuhfabrikation für den, der wirtschaftlich denkt, sich nicht wirklich rechnet. Aber allein diese Tatsache macht Ihre Hausschuhe, die Sie selber nähen, schon zu einem persönlichen Objekt. Zusätzlich personalisieren können Sie Hausschuhe dann noch auf vielfältige Weise.

Beeindrucken Sie als Mann, der nähen kann, Ihre Liebste: Wenn das mal nicht gelungen persönlich ist.
Beeindrucken Sie als Mann, der nähen kann, Ihre Liebste: Wenn das mal nicht gelungen persönlich ist.

Fertigen Sie Hausschuhe auf besonders liebevolle, aufwändige Weise

  • Nähen Sie Hausschuhe auf eine aufwändige und sorgfältige Weise, die man den Schuhen dann auch ansieht. Stricken Sie beispielsweise die Hausschuhe. Es gibt Wolle, die beim Waschen in der Waschmaschine filzig wird.
  • Tupfen Sie Haftpunkte auf die Sohle unten, damit die Hausschuhe rutschfest werden. Wenn Sie im Fachhandel fragen, bekommen Sie eine Substanz, die dafür geeignet ist, sie trocknet rasch. Auf diese Filzhausschuhe können Sie auch Sohlen aus einem gummiartigen Material nähen, wenn Sie keine Haftpunkte auf die Sohle setzen wollen.
  • Nähen Sie nicht nur Hausschuhe, die aus einer Sohle bestehen und einer "Überdachung" für den vorderen Fuß (der völlig unaufwändig aus einem einzigen Stoffteil genäht werden kann), sondern Hausschuhe mit einem besonders flauschigen Futter.

Nähen - so personalisieren Sie Ihre Puschen

  • Nähen Sie in die Schuhe ein Etikett mit dem Namen des Hausschuhträgers.
  • Sticken Sie die Initialen in den Hausschuh.
  • Nehmen Sie einen Fußabdruck von demjenigen, der mit Hausschuhen beglückt werden soll, und kleben oder nähen Sie diesen Abdruck innen auf die Sohle. Für blaue Hausschuhe macht sich dann ein gelber Fußabdruck gut, weil er so schön deutlich wird.
  • Wählen Sie die Lieblingsfarbe desjenigen, der die Hausschuhe tragen soll. Oder wählen Sie eine Farbe für die Hausschuhe, die zu seinem Pyjama bzw. Nachthemd oder seinem Morgenrock oder Bademantel passt.
  • Wählen Sie einen Herzchenstoff, wenn die Hausschuhe für Ihre(n) Liebste(n) sein sollen.
  • (Große und kleine) Kinder freuen sich besonders über genähte Hausschuhe, die Ohren haben, Münder, Nasen und so fort, die also Tieren - Bären, Hasen, Kaninchen - nachempfunden sind. Jedes andere Fantasietier oder auch Menschengesichter personalisieren Ihre Hausschuhe.
  • Sie können auch Pailletten, Federn, Schleifen, Bausche oder Knöpfe auf die Hausschuhe nähen.
  • Sogar Hausschuhe, die in zehn Tierklauen auslaufen, sind durchaus denkbar und nähbar, allerdings wohl eher für ein Faschingskostüm.
Teilen: