Alle Kategorien
Suche

Hausschlüssel nachmachen lassen - so geht's

Es gibt viele Gründe, warum man den Hausschlüssel nachmachen lassen muss. Um Hausschlüssel nachmachen lassen zu können, sollten Sie einen Fachmann aufsuchen. Auch sollten Sie schon beim Kauf des Schlosses darauf achten, ein innerländisches Markenprodukt zu kaufen, um die Reproduzierbarkeit des Schlüssels zu gewährleisten.

Lassen Sie einen Fachmann Schlüssel nachmachen.
Lassen Sie einen Fachmann Schlüssel nachmachen.

Was Sie benötigen:

  • Qualitätsschloss
  • einen Experten
  • verantwortungsvoller Umgang mit den neuen Duplikaten
  • Kostenkalkulation

Beim Hausschlüssel kommt es auf das richtige Schloss an

  • Schlösser gibt es wie Sand am Meer und die billigen und schnellen Angebote sind sehr verlockend. Stellenweise kann man originalverpackte Schlösser bereits auf dem Trödelmarkt oder im 1-Euro-Laden an der Ecke erstehen. Über die Qualität kann an dieser Stelle keine Aussage getroffen werden, das ist mit Sicherheit von Produkt zu Produkt unterschiedlich. Aber billige Importe aus dem Ausland haben alle einen wesentlichen Nachteil gemeinsam: Die Schlüsselrohlinge unterliegen keiner internationalen Norm. Dementsprechend viele unterschiedliche Formen sind dann weltweit vertreten und für deutsche Schlüsseldienste somit fast nicht importierbar.
  • Wenn Sie also von Anfang an wissen, dass Sie den Hausschlüssel nachmachen lassen müssen, dann greifen Sie bei der Wahl des Schlosses auf einen Hersteller zurück, der exklusiv für den deutschen Markt produziert, auch wenn es meistens die teurere Wahl ist. Erst einmal gehen Sie sicher, dass der passende Schlüssel auch nachzumachen ist, zudem kaufen Sie auf jeden Fall Qualität inklusive Garantie und Funktionalität.

Zum Nachmachen immer zum Schlüsseldienst

Wenn Sie Hausschlüssel nachmachen, dann gehen Sie grundsätzlich zu jemandem, der Ahnung davon hat. Das kann der Schlüsselladen um die Ecke sein, aber auch der Schuh- und Schlüsseldienst im Kaufhaus. Beim Hausschlüssel nachmachen lassen sollten Sie zwielichtige Trödelmarkt-Stände meiden, denn wenn die nachgemachten Schlüssel nicht passen sollten, dann haben Sie keine Adresse, bei der Sie reklamieren könnten.

Nachgemachte Hausschlüssel nie mit Adresse!

An nachgemachten Hausschlüsseln sollten Sie nie die Anschrift der dazu passenden Wohnung hinterlassen. Verabschieden Sie sich von dem Gedanken, dass der ehrliche Finder im Falle eines Verlusts den Schlüssel wiederbringen kann. Sie riskieren damit, dass man Ihnen die Wohnung plündert, wenn Sie nicht da sind. Falls alle Schlüssel verloren gehen, dann kaufen Sie lieber ein neues Schloss, als dass Sie einen Einbruch riskieren.

Teilen: