Alle Kategorien
Suche

Hausrat- und Haftpflichtversicherung als Kombi? - Darauf ist zu achten

Die Klassiker in der Privatversicherung sind und bleiben Hausrat- und Haftpflichtversicherung. In der Regel werden Sie als Kombi angeboten und auch verkauft. Anbündelungsrabatt ist das Zauberwort.

Bei Kombi-Versicherung vor Unterschrift gut überlegen
Bei Kombi-Versicherung vor Unterschrift gut überlegen © Rainer_Sturm / Pixelio

Häufig werben die Versicherungsgesellschaften damit, dass die Prämie umso günstiger wird, je mehr Verträge man bei der Gesellschaft hat. Das Stichwort lautet Anbündelungsrabatt. Die Frage lautet jedoch, was haben Sie als Verbraucher von einem rabattierten Vertrag, dessen Notwendigkeit gegebenenfalls  zweifelhaft ist?

Hausrat - ist die Versicherung notwendig?

  • Eine Übersicht der Stiftung Warentest zeigt sehr schön, welche Versicherungen für wen notwendig sind. Während die Haftpflichtversicherung als absolutes Muss mit drei Sternen deklariert wird, hat die Hausrat nur einen Stern. Sie als Verbraucher werden sich fragen, warum, da doch beide Verträge immer als Kombi angeboten werden. 
  • Grundsätzlich sollten Sie bei der Auswahl der Versicherungen immer die existenzbedrohenden Risiken zuerst absichern. Hier ist die Haftpflichtversicherung an erster Stelle zu nennen. Eine Schadensersatzforderung kann Sie ein Leben lang finanziell ruinieren. 
  • Wird Ihre Wohnung durch einen Brand zerstört, ist das im ersten Moment ein Desaster, bedroht Sie aber nicht in Ihrer Existenz. Wichtiger als die Absicherung des Hausrates ist beispielsweise die Absicherung gegen das Risiko, nicht mehr arbeiten zu können. 
  • Es hat sich allerdings bei den Versicherern aus Vertriebsgründen eingebürgert, Hausrat-, Glas-,  Unfall- und Haftpflichtversicherung auf einem Formular, respektive im Rahmen einer Computermaske als Kombi abzufragen. Hat der Vertreter die Zusage für einen Vertrag, lassen sich die Folgeverträge im selben Gespräch leichter platzieren. 
  • Die Unterschriftsbereitschaft ist bei Versicherungsnehmern bei geringen Prämien größer als bei höheren Beiträgen - dieser Sachverhalt wird sich hier vom Vertrieb zunutze gemacht. 
  • Dies gilt auch bei der häufig eingeschlossenen Glasversicherung. Gerade zum Thema Glasversicherung sind die Meinungen jedoch sehr geteilt - zurecht. Ein kaputter Spiegel ist nicht existenzgefährdend.  

Haftpflichtversicherung: Kombi in anderer Ausprägung sinnvoll

Losgelöst von Hausrat- und Haftpflichtversicherung-Kombi gibt es durchaus sinnvolle Kombinationen in der Haftpflichtversicherung. 

  • Im Rahmen der Haftpflichtversicherung gibt es diverse Einschlüsse, die als Einzelverträge teurer würden. Dazu gehören Berufshaftplicht, Schlüsselverlustrisiko, Bauherrenhaftpflicht, Grundstückseigentümerhaftpflicht und die Umweltschadenhaftpflicht durch Öltanks, um nur einige zu nennen. 
  • Diese Positionen sind teilweise beitragsfrei, teilweise zu sehr günstigen Kombinationen in der Haftpflicht-Kombi enthalten. 
  • Eine Hausrat- und Haftpflichtversicherung-Kombi können Sie als Versicherungsnehmer abschließen. Bevor Sie sich jedoch zu einer Hausratversicherung entscheiden, überprüfen Sie, ob Ihre Absicherung gegen Verdienstausfall ausreichend ist, um Sie gegebenenfalls für den Rest des Berufslebens zu ernähren - diese Prämie ist im Hinblick auf Risikoabsicherung sinnvoller investiert als in einen wiederbeschaffbaren Hausrat. 
Teilen: