Alle Kategorien
Suche

Hausmittel für schöne Haare - so pflegen Sie Ihr Haar mit Kamille

Es gibt viele Hausmittel für schöne Haare. Kamille ist eines davon, das sich sehr leicht anwenden lässt und zudem noch wenig Kosten mit sich bringt.

Kamille pflegt schöne Haare.
Kamille pflegt schöne Haare.

Was Sie benötigen:

  • guten Kamillentee aus Blüten

Kamille als Hausmittel besorgen

  • Wollen Sie Ihre Haare mit Kamille schön pflegen, sollten Sie sich gute Kamille besorgen.
  • Die allermeisten Wirkstoffe enthält frische Kamille. Somit ist sie auch am meistens pflegend und am besten geeignet.
  • Haben Sie die Möglichkeit dazu, verwenden Sie für Ihre Haare frische Kamillenblüten. Sie können Kamille im Garten oder auf dem Balkon selbst anbauen, wenn Sie sie häufiger benutzen wollen.
  • Haben Sie einen Überschuss zur Blütezeit, können Sie die Blüten in der Sonne oder im Backofen schonend trocknen und für den Winter aufbewahren.
  • Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, das Hausmittel frisch zu bekommen, können Sie ein getrocknetes Produkt kaufen.
  • Achten Sie insbesondere darauf, dass das Produkt eine gute Qualität hat. Sie sollten ganze Kamillenblüten sehen, also eher lose Kamillenblüten kaufen. Auf Teebeutel sollten Sie verzichten.
  • Biologisch angebaute oder wild gepflückte Kamille eignet sich besser als Hausmittel für schöne Haare, da diese mehr Wirkstoffe enthält als konventionell angebaute.

Schöne Haare mit Kamille pflegen

  1. Um Ihre Haare schön zu pflegen, kochen Sie einen Tee aus Ihren Kamillen. Warten Sie eine halbe Minute, ehe Sie das gekochte Wasser über die Kamillen gießen. Lassen Sie den Tee anschließend für etwa 1 Minute ziehen.
  2. Den Tee können Sie nun als Hausmittel für schöne Haare anwenden. Waschen Sie sich dazu die Haare zuerst mit einem milden Haarshampoo.
  3. Spülen Sie den Schaum gut aus.
  4. Nun verwenden Sie den etwas abgekühlten Kamillentee als Spülung. Gießen Sie sich den Tee in die Haare und verteilen ihn gleichmäßig, auch in den Haarspitzen.
  5. Kamillentee sollte nach Möglichkeit nicht wieder ausgespült werden. Wenn Sie der Geruch jedoch stört, spülen Sie ihn nur leicht mit wenig lauwarmem Wasser aus.
Teilen: