Alle Kategorien
Suche

Hauskraftwerk - was es dabei zu beachten gilt

In Zeiten steigender Energiepreise denken viele darüber nach, die Energieversorgung durch den Einbau eines Hauskraftwerks selbst zu übernehmen. Hier kann sowohl die Stromversorgung als auch die Wärmegewinnung parallel erzeugt werden. Außerdem hat der Einbau eines Hauskraftwerks noch andere Vorteile.

Beim Bau eines Hauskraftwerks ist einiges zu beachten.
Beim Bau eines Hauskraftwerks ist einiges zu beachten.

Was Sie benötigen:

  • Hauskraftwerk
  • Natürlich ist der Einbau eines Hauskraftwerks eine Anschaffung, deren Kosten nicht zu verachten sind. Allerdings lohnt sich eine solche Anschaffung trotzdem, wenn Sie bedenken, dass Sie dadurch auch steuerlich entlastet werden. Des Weiteren wird sich eine solche Anlage als sehr rentabel erweisen, da Sie durch den Stromverkauf auch Geld zurück erhalten werden.

Hauskraftwerk - das sollten Sie beachten

  • Der Staat unterstützt ein Hauskraftwerk, indem Sie die gezahlte Umsatzsteuer für die Anschaffung wieder zurück erhalten. Allerdings nur unter der Voraussetzung, dass Sie einen Teil des erzeugten Stroms in das öffentliche Stromnetz einspeisen. Deshalb hat es auch schon öfter gerichtliche Auseinandersetzungen gegeben, da sich hier die Gerichte bei der Beurteilung leider nicht einig sind. Es ist für Sie das Einfachste, sich deshalb vorher bei den Herstellern, sowie bei Ihrem zuständigen Finanzamt zu erkundigen.
  • Der durch den Generator erzeugte Strom wird zur Eigenverwendung erzeugt, wobei der Rest an einen Stromanbieter verkauft wird.
  • Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass die durch den Generator erzeugte Wärme zur Beheizung und die Warmwassergewinnung verwendet wird. Somit haben Sie den gesamten Energieaufwand abgedeckt.
  • Ein Hauskraftwerk muss allerdings ebenfalls mit einer Energiequelle, wie zum Beispiel Gas, betrieben werden. Dadurch, dass Sie damit aber die gesamte Energieversorgung eines Einfamilienhauses erzeugen und auch noch Einnahmen erzielen, wird die Anlage auf Dauer zu einer sehr wirtschaftlichen und Kosten sparenden Anschaffung. 
Teilen: