Alle ThemenSuche
powered by

Haus selbst entwerfen - so erstellen Sie eine 3D-Ansicht

Wer vom eigenen Haus träumt, hat häufig ganz genaue Vorstellungen, wie die Traumimmobilie aussehen und wie die Zimmer aufgeteilt sein sollen. Dies einem Architekten zu vermitteln, der häufig ganz eigene Vorstellungen umsetzen möchte, ist nicht einfach. Es sei denn, Sie entwerfen Ihr Haus vorab selbst und präsentieren ihm die 3D-Ansicht.

Haus selbst entwerfen - so erstellen Sie eine 3D-Ansicht
Video von Peter Oliver Greza

Was Sie benötigen:

  • PC mit Internetzugang

So entwerfen Sie Ihr Traumhaus selbst

Wer sich im Internet nach der passenden Planungssoftware umschaut, findet eine Vielzahl von Angeboten. Leider ist es trotzdem schwierig, die passende Software für den Laien zu finden, die ausreichend Spielraum für eigene Ideen lässt, trotzdem aber ohne Fachwissen verständlich und bedienerfreundlich bleibt. Beides bietet beispielsweise die Software von „Mein Hausplaner“ – und das sogar kostenlos. Diese Planungssoftware bietet Ihnen auch in der Gratisversion alles, was Sie brauchen, um Ihr Haus selbst zu entwerfen.

  1. Sie können Grundriss und Form der Grundfläche ganz frei bestimmen, indem Sie entsprechende Maße vorgeben. Oder Sie suchen sich aus dem Objektkatalog eines der 50 vorgefertigten Häuser aus und gestalten es nach Ihren Vorstellungen um. So taugt die Software nicht nur für Neubauten, sondern auch, wenn Sie ein altes Haus zu Ihrer Traumimmobilie umbauen möchten.
  2. Die Bedienung der Software bleibt, trotz der vielen Möglichkeiten, die Sie ihnen bietet, einfach und funktioniert über diverse intelligente Kontextmenüs. So macht selbst das Planen und Entwerfen Ihres Traumhauses richtig Spaß.
  3. Und wer sich an der Dach- und Fassadengestaltung, den vielen Möglichkeiten, Fenster und Türen aus dem umfangreichen Katalog auszuprobieren, und der Raumaufteilung ausgetobt hat, kann gleich mit der Möblierung seines zukünftigen Zuhauses weitermachen. So stellen Sie schnell fest, ob die geplanten Raumgrößen der Nutzung angemessen sind und wie die Räume später in der Realität wirken könnten.
  4. Eine noch genauere Vorstellung bekommen Sie in der 3D-Ansicht Ihres Hauses, die Ihnen eine realistische Darstellung mit Licht, Schatten, Texturen und Spiegelungen erlaubt.
  5. Wer seinen Traum von Haus auch endlich umsetzen möchte, dem sei die kostenpflichtige Version dieser Software empfohlen, die Sie ebenfalls auf der Seite bestellen können. Die Kaufversion kostet regulär 39,90 Euro – als Aktionsangebot reduziert auf 29,90 Euro (Stand Juli 2011) – und bietet neben den vielen nützlichen Funktionen der Gratisversion eine noch größere Objektbibliothek, 100 Grundmodelle von vorgeplanten Häusern, die Sie frei modifizieren können und darüber hinaus können Sie Wohnflächen und Raumvolumen vollautomatisch mit einem Klick berechnen lassen, was wichtig ist, um die Betriebskosten für Ihr Haus spärter einschätzen zu können.
  6. Der Clou der Kaufversion ist jedoch die fundierte und professionelle Hauspreisermittlung für jeden Ihrer freien Entwürfe. So haben Sie die Kosten direkt im Blick und sehen sofort, welche Variante das Budget sprengt und welche noch Raum für Sonderwünsche offenlässt.

So kann Ihr Traum vom eigenen Haus sicher bald in Erfüllung gehen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Google auf Deutsch einstellen - so geht's
Sarah Müller
Computer

Google auf Deutsch einstellen - so geht's

Sie nutzen die Suchmaschine Google, aber Ihnen werden nur fremdsprachige Ergebnisse angezeigt? Dann lesen Sie hier, wie Sie das Problem ganz einfach beheben und Google auf …

GVU-Trojaner entfernen - so geht's
Thomas Müller
Computer

GVU-Trojaner entfernen - so geht's

Immer wieder werden Computer-User Opfer des GVU-Trojaners, während sie im Internet surfen. Doch diese Malware, deren einziger Zweck darin besteht, einen Erpressungsversuch zu …

Nachrichten in Facebook löschen - so geht´s
Anne Huppertz
Computer

Nachrichten in Facebook löschen - so geht's

Sie möchten Ihren Facebook-Account ein wenig "aufräumen" und Nachrichten von Ihrem Profil oder aus Ihrem Nachrichtenordner löschen? Nichts leichter als das! Mit wenigen Klicks …

ICQ-Account löschen - so geht´s
Michaela Geiger
Computer

ICQ-Account löschen - so geht's

Einen ICQ- Account besitzt heute fast jeder, der regelmäßig im Internet unterwegs ist. Aber wie löscht man den Account, wenn man ihn nicht mehr benötigt oder ihn einfach nicht …

Imikimi - so gestalten Sie ein Kimi
Claudia Jansen
Computer

Imikimi - so gestalten Sie ein Kimi

Auf der Seite "imikimi" können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und tolle Motive – sogenannte „Kimis“ – kostenlos selbst gestalten.

Google Chrome - Design ändern
Leon Schwarz
Computer

Google Chrome - Design ändern

Der Browser Google Chrome ist ein leicht zu bedienendes Programm, mittels dessen Sie sich in den Weiten des Internets bewegen können. Das Design von Google Chrome kann überdies …

Ähnliche Artikel

Wissenswertes rund um den Verkauf eines Hauses
Oliver Schoch
Finanzen

Verkauf eines Hauses - das sollten Sie wissen

Wenn Sie den Verkauf Ihres Hauses anstreben, dann gibt es in dem Zusammenhang eine ganze Reihe von Dingen zu beachten. Das gilt sowohl für den Zeitraum vor der möglichen …

Bekennen Sie Farbe.
Günter Schulz
Wohnen

Haus streichen: welche Farbe? - Entscheidungshilfe

Streichen Sie Ihr Haus neu, ist es gar so einfach, zu entscheiden, welche Farbe Sie dafür nehmen sollen. Sie haben die Qual der Wahl und müssen dabei immer bedenken, dass eine …

Haus zeichnen mit einem Programm - so geht's online
Viktor Peters
Internet

Haus zeichnen mit einem Programm - so geht's online

Das Zeichnen eines Hauses wird oft mit einem Programm verbunden, welches erst installiert werden muss. Einfacher geht dies wohl online, wo der dafür benötigte Dienst sogar …

Haus kaufen oder mieten als Alternativen
Oliver Schoch
Finanzen

Haus kaufen oder mieten? - Hinweise

Immer mehr Verbraucher beschäftigen sich mit der Frage, ob es besser ist, ein Haus zu kaufen oder zu mieten. Sicherlich führen vor allen Dingen die niedrigen Bauzinsen dazu, …

Hausplaner - Software kostenlos nutzen
Daniela Born
Computer

Hausplaner - Software kostenlos nutzen

Wenn Sie ein Haus bauen, oder einfach nur davon träumen möchten, kann ein Hausplaner nützlich sein. Wie Sie diese Software kostenlos nutzen können, lesen Sie hier.

So etwas gibt es nur in Horrorfilmen. Eigentlich lebt es sich ganz gut - mit Fledermäusen.
Sarah Müller
Freizeit

Fledermäuse vertreiben - so geht's

Fledermäuse an der Häuserfassade oder auf dem Dachboden erinnern oft an altertümliche Horrorfilme. Doch wer sich mit den kleinen Tieren auseinander setzt, der wird sich wundern.

Schon bald vor dem eigenen Haus stehen.
Viktor Peters
Internet

Hausplaner online nutzen - so funktioniert's

Wenn Sie planen, ein Haus zu bauen, können Sie heutzutage über das Internet bequem sogenannte Hausplaner nutzen, welche online für Sie bereitgestellt werden. Hier können Sie …

Ein Hausbau sollte gut geplant werden.
Anna Schmidt
Finanzen

Haus entwerfen - das sollten Sie beachten

Wenn Sie ein eigenes Haus planen und entwerfen wollen oder das Eigenheim von einem Architekten nach Ihren eigenen Vorstellungen bauen lassen wollen, dann sollten Sie sich im …

Planen Sie Ihren Hausbau online.
Benjamin Elting
Internet

Haus online planen - so geht's

Sie wollen ein Haus bauen und dieses vorab planen? Dann könnte der „Meisterstück 3D Hausplaner“, den Sie online nutzen können, behilflich sein.

Schon gesehen?

Hausplaner - Software kostenlos nutzen
Daniela Born
Computer

Hausplaner - Software kostenlos nutzen

Wenn Sie ein Haus bauen, oder einfach nur davon träumen möchten, kann ein Hausplaner nützlich sein. Wie Sie diese Software kostenlos nutzen können, lesen Sie hier.

Bei Minecraft Zombies im Haus - was tun?
Michael Reinartz
Computer

Bei Minecraft Zombies im Haus - was tun?

Ein Haus selber zu bauen, ist das erste Werk, das jeder Spieler von Minecraft in Angriff nimmt. Umso ärgerlicher ist es dann, wenn sich herausstellt, dass trotz der Mauern …

Das könnte sie auch interessieren

Wenn der Übersetzer streikt, sorgt das meist für Ärger.
Sarah Müller
Computer

Google Übersetzer geht nicht mehr - Lösungsansätze

Der Google Übersetzer ist ein praktisches Tool - wenn er funktioniert. Sowohl bei der Onlineversion als auch bei Browsererweiterungen kommt es aber manchmal zu Problemen. Wenn …

WebGL bringt Quake in den Browser.
Ralf Winkler
Computer

Quake im Browser - das müssen Sie beachten

Quake ist ein Meilenstein der Spielegeschichte. Anno 1996 veröffentlicht war es der erste Shooter, dessen Welt vollständig in 3D erzeugt wurde. Heute erlebt der betagte Titel …

Anwendung auf Facebook postet von selbst - was tun?
Daniela Born
Computer

Anwendung auf Facebook postet von selbst - was tun?

Bei vielen Anwendungen auf Facebook müssen Sie selbst vorher zustimmen, dass diese auf Ihr Profil zugreifen können. Das bedeutet manchmal auch, dass Sie einverstanden sind, …

Defekte Spannungswandler legen den PC lahm.
Marius Käpernick
Computer

PC geht nicht mehr an - was tun?

Sie müssen ein wichtiges Geschäftsdokument verfassen, aber Ihr PC geht nicht mehr an. Dass der PC nicht mehr angeht, kann viele Ursachen haben und den Fehler zu finden kann …