Alle Kategorien
Suche

Haus renovieren - so gelingt die Planung

Wenn es ansteht, ein Haus zu renovieren, spielen hier immer verschiedene Faktoren eine Rolle. Denn es ist ein Unterschied, ob es sich bei dem Gebäude um ein altes Haus handelt, das zum Beispiel nach dem Kauf dringend hergerichtet werden muss, oder es sich um ein Gebäude handelt, das eben einmal einer Renovierung von Gebäudeteilen oder insgesamt bedarf.

Eine Hausrenovierung sollte gut geplant werden.
Eine Hausrenovierung sollte gut geplant werden.

Was Sie benötigen:

  • Finanzplanung
  • Kostenplanung
  • Materialplanung
  • Bedarfsplanung

Unter dem Vorsatz, ein Haus zu renovieren, kann vieles gemeint sein. Hier kann es sich zum Beispiel um das Erneuern von Tapeten oder Farben, oder um die Erneuerung von Fenstern handeln. Auch räumliche Veränderungen oder Dämmmaßnahmen zählen zu einer Renovierung, gerade bei alten Häusern. Deshalb ist es sehr wichtig, bereits einige Zeit vorher einen ziemlich exakten Plan auszuarbeiten.

Ein Haus zu renovieren, kann aufwändig werden

  1. Wenn Sie vor der Aufgabe stehen, Ihr Haus zu renovieren, ist die gute Planung Voraussetzung dafür, dass es erstens ein gutes Gelingen gibt und auch die Kosten im Rahmen gehalten werden.
  2. Zuerst müssen Sie eine Bedarfsplanung aufstellen. Sie müssen genau festlegen, welche Renovierungen denn insgesamt durchgeführt werden müssen.
  3. Jetzt wissen Sie, welches Material zur Renovierung benötigt wird. Deshalb können Sie jetzt einen Materialplan erstellen, damit Sie wissen, welches und wie viel Material Sie benötigen.
  4. Nun ist es an der Zeit, einen Kostenplan zu erstellen, denn jetzt wissen Sie den Aufwand sowie das benötigte Material. Einen solchen Kostenplan können Sie so erstellen, dass Sie alleine die Arbeiten durchführen, oder aber auch so, indem Sie eine Fachfirma einen Kostenvoranschlag erstellen lassen. Diese Entscheidung liegt ganz bei Ihnen.
  5. Dann sollten Sie eine exakte Finanzplanung durchführen. Dies bedeutet, dass Sie ausloten, wie viel Kapital Ihnen zur Verfügung steht, um die Maßnahme durchzuführen. Auch die Frage einer Fremdfinanzierung sollte hier unbedingt geklärt werden.
  6. Aus dieser Finanzplanung kann dann auch hervorgehen, ob aus finanzieller Sicht nur einige Teile renoviert werden können, oder aber die gesamte Maßnahme durchgeführt werden kann. 

Sie sehen, dass es einiger Anstrengung und einer guten Planung bedarf, wenn es darum geht, Ihr Haus zu renovieren

Teilen: