Alle Kategorien
Suche

Hauptstädte auswendig lernen - so klappt es mit Eselsbrücken

Bekannt aus der Schulzeit: Grundlage des Erdkundeunterrichts ist es, sinnvollerweise, Hauptstädte, Flüsse, Gebirge und andere wichtige geografische Punkte auswendig zu lernen. Da hilft leider nichts als lernen, lernen, lernen. Wie man mit Eselsbrücken Lernerfolge erzielt, lesen Sie hier.

Hauptstädte lernen geht am besten mit Eselsbrücken.
Hauptstädte lernen geht am besten mit Eselsbrücken.

Hauptstädte lernen - erstellen Sie eine Übersicht

  • Die meisten Menschen sind visuelle Lerntypen. Ist Ihnen nicht auch schon passiert, dass Sie sich nicht mehr an Hauptstädte oder Ähnliches erinnern konnten, aber noch genau daran, ob der betreffende Fakt oben oder unten auf einer Buchseite stand?
  • Nutzen Sie dieses Phänomen und zeichnen Sie eine Karte des entsprechenden Gebiets und zeichnen die Hauptstädte ein, um die es Ihnen geht. Das ist schon der erste Schritt, um Wissen dauerhaft in Ihrem Gedächtnis zu verankern.
  • Spickzettel wirken wie Eselsbrücken visuell. Arbeiten Sie nicht mit Tabellen, sondern mit Strukturbäumen oder Mind-Maps, so können Sie sich die Anordnung der Hauptstädte besser merken.

Mit Eselsbrücken lernen: Kopfkino erzeugen

  1. Die Hauptstadt von Bulgarien heißt Sofia. Kennen Sie nicht jemanden aus Familie oder Freundeskreis mit diesem Namen? Stellen Sie sich das Gesicht derjenigen vor und "verankern" dieses Gesicht kognitiv mit dem Namen Sofia und dem Land Bulgarien.
  2. Überlegen Sie sich eine nette Geschichte zu allen Hauptstädten: Vielleicht sind Sie einmal dort gewesen? Was ist mit Den Haag? Hier ließe sich eine Assoziation mit den Käsegeschäften der Innenstadt und Holland bilden.
  3. Das Gleiche gilt für belgische Schokolade und Brüssel. Stellen Sie sich die Stadt vor: Hat sie in Ihrem Kopf nicht auch vor allem Brauntöne? Die Verbindung zu Schokolade liegt daher nahe.

Assoziationen und Eselsbrücken, vor allem bei Hauptstädten, sind sehr individuell. Sie müssen sich also einmal die Mühe machen und Eselsbrücken bauen, um die Städte zu lernen. Aber trösten Sie sich: Das Erstellen der Eselsbrücken ist beim Lernen von Hauptstädten bereits die halbe Miete!

Teilen: