Alle Kategorien
Suche

Hasen zu Ostern aus FIMO basteln - so geht's

Sie haben sich FIMO gekauft und haben vor, zu Ostern kleine Hasen zu basteln? Sie können kleine Hasenköpfe als Blumenstecker oder ganze Hasen als Dekoration basteln.

Kleine Hasenköpfe als Osterdeko.
Kleine Hasenköpfe als Osterdeko.

Was Sie benötigen:

  • FIMO
  • Unterlage
  • Glas
  • Messer
  • Holzstäbchen
  • Backpapier
  • Ofen

Hasendekostecker aus FIMO basteln

  1. Aus FIMO können Sie wunderbare Osterhasengesichter als kleine Blumenstecker basteln. Dazu benötigen Sie eine Kugel aus FIMO. Die Farbe ist egal, je nachdem, wie Ihr Hasenkopf dann aussehen soll. Sie können weiß nehmen, wie auf dem Bild oder Sie nehmen braunes FIMO, was der Wirklichkeit am nächsten kommt.
  2. Dann formen Sie in der gleichen Farbe die Hasenohren. Dazu nehmen Sie die gleiche Farbe FIMO und rollen es mithilfe eines Glases vorsichtig aus. Sie sollten unter das FIMO und zwischen FIMO und Glas je ein Stück Backpapier legen, damit das FIMO nicht anklebt. Aus der Knete schneiden Sie nun kleine Hasenohren.
  3. Nun basteln Sie die inneren Ohren; genauso wie die großen Ohren, nur dass Sie nun rosa oder hellbraunes bzw. weißes FIMO nehmen. Dann legen Sie die beiden Ohren übereinander und drücken Sie leicht zusammen.
  4. Dann drücken Sie die beiden Ohren leicht an der Kugel (dem Kopf) fest und die Grundgestalt des Blumenhasensteckers zu Ostern ist fast fertig.
  5. Nun müssen Sie noch das Gesicht basteln. Zwei dunkle Punkte dienen als Augen; die Nase ist ein rosafarbener bzw. weißer Punkt. Dann deuten Sie mit einer dunklen, umgefallenen "3" die Barthaare an.
  6. Jetzt nehmen Sie einen Holzspieß und drücken ihn unten in den Hasenkopf.
  7. Nun legen Sie den Hasenstecker auf ein Backblech und müssen ihn nur noch nach FIMO-Gebrauchsanweisung im Ofen backen.

Kleine Hasen zu Ostern basteln

  1. Sehr einfach ist es auch, kleine bunte Hasen für die Dekoration zu Ostern zu basteln. Wie bei einem Schneemann, rollen Sie nacheinander zwischen den Händen, zwei unterschiedlich große Kugeln aus FIMO, die Sie dann übereinander setzen und leicht zusammendrücken; das sind Kopf und Körper des Hasen.
  2. Dann basteln Sie die Ohren, wie oben beschrieben und drücken diese an den Kopf des Hasen.
  3. Danach formen Sie eine kleine weiße Kugel und nehmen diese als Hasenschwanz, als "Blume".
  4. Nun können Sie dem Hasen noch ein Gesicht geben oder eine kleine Blume aus FIMO basteln.
  5. Sie können aber den Hasen zu Ostern nach dem Härten mit einer bunten Schleife oder einem kleinen Glöckchen um den Hals verschönern.
  6. Wenn Sie möchten, können Sie diese kleinen Hasen zu Ostern auch als Schlüsselanhänger verschenken, Sie müssen dann nur in ein Hasenohr ein kleines Loch (aber vor dem Härten im Ofen) machen, damit Sie einen Schlüsselring durchziehen können. Oder Sie flechten ein buntes Band, welches der Hase um den Hals bekommt und damit am Schlüssel befestigt wird.
Teilen: