Alle Kategorien
Suche

Handysymbole deaktivieren - so gelingt es

Handysymbole dienen Ihnen vor allem bei der Kommunikation im Internet als Verfügbarkeitsangabe. Ihre Kontaktpersonen wissen somit, dass Sie im Moment ansprechbar sind oder eine wichtige Nachricht umgehend erhalten können. Ist das Telefon jetzt ständig angemeldet, könnte man fälschlicherweise von zu viel Freizeit des Kommunikationspartners ausgehen. Obwohl dies ein Irrtum ist, wird die Entfernung dieser Symbole oftmals bevorzugt.

Sie können Handysymbole wahlweise deaktivieren.
Sie können Handysymbole wahlweise deaktivieren.

Sie können Handysymbole im Netzwerk teilweise entfernen

Die moderne Form der Kommunikation ist ohne soziale Netzwerke fast nicht mehr denkbar. Natürlich stellt es eine einfache Möglichkeit dar, dass Sie sich mit Ihrem Handy in Ihrem Account anmelden. Handysymbole zeigen hierbei Ihre Konnektivität an und verbinden Sie auf diesem Wege mit den Neuigkeiten des Tages.

  • Zum einen ist zu sagen, dass die Anzeige Ihres Handysymbols auf das Betriebssystem zurückzuführen ist. Sie haben deshalb keine entscheidende Eingriffsmöglichkeit.
  • Ansonsten müssen Sie sich mit Ihrem Handy bei Ihrem Account abmelden. Schließen Sie dabei nicht nur das Programm. Denn dann sind Sie dennoch angemeldet.
  • Dafür sehen Sie in Ihrem Profil ganz rechts einen Pfeil. Hier verbirgt sich der Abmelden-Button. Nun müssen Sie lediglich noch warten, bis Sie komplett vom Server genommen worden sind.
  • Und hier kommt der Unterschied des Betriebssystems zum Tragen. Die Anzeige wird zum Beispiel bei Symbian verschwinden, während sie bei Android weiter offensichtlich bleibt.
  • Eine andere Ursache kann die Benutzung des Mobile Messengers sein. Dieser ermöglicht ein schnelleres Versenden von Nachrichten. Dann müssen Sie diese Software von Ihrem Telefon entfernen.
  • Im Messenger können Sie jedoch auch eine Zeit vorgeben. Dann sind Sie nur für diesen „Termin“ im Netz als verfügbar angezeigt.
  • Bedenken Sie, dass die Anzeige nicht verrät, dass Sie online sind. Stattdessen gibt sie preis, dass Sie ständig über Neuigkeiten informiert werden können.

Ermöglichen Sie sich den Überblick auf Ihrem Display

Auf Ihrem Handy werden zahlreiche Handysymbole angezeigt. Das kann leicht zu Irritationen führen. Daher sollte Ihr Display nicht mit diversen Icons überladen sein.

  1. Hierfür gehen Sie in das Menü der „Einstellungen“ Ihres Telefons.
  2. Bei einer störenden Datenanzeige nehmen Sie sich nun den Punkt „Verbindungen“ vor. Von hier aus können Sie die Paketdaten oder andere Verbindungsmöglichkeiten wie Bluetooth ein- oder abstellen.
  3. Des Weiteren gelangen Sie über die Option „Telefon“ oder „Display“ in die Anordnung der möglichen Icons. Hier wählen Sie nun ebenfalls mit Bedacht aus, welche Funktionen angezeigt werden sollen und welche nicht.

Nach diesen Vorgehensweisen werden Ihnen die Handysymbole nicht länger als Störfaktor auffallen. Außerdem kann auch niemand zu falschen Gedanken bezüglich Ihrer Internetpräsenz gelangen. Und zusätzlich haben Sie wieder Ordnung in Ihr Telefon gebracht.

Teilen: