Alle Kategorien
Suche

Handynummer - den Anbieter herausfinden

Heutzutage ist durch die Portierung der Nummern in andere Anbieternetze nicht mehr auf den ersten Blick erkennbar, in welchem Netz der Angerufene telefoniert. Und wenn Sie einen Vertrag haben, mit dem Sie netzintern kostenlos telefonieren können, ist es zur Übersicht lohnend für den Geldbeutel, vor einem Telefonat den Anbieter zu kennen. Hier erfahren Sie, auf welchen Wegen das Herausfinden des Anbieters einer Handynummer kostenlos und einfach möglich ist.

Einfach über Kurzwahlnummer den Anbieter herausfinden
Einfach über Kurzwahlnummer den Anbieter herausfinden © Viktor Mildenberger / Pixelio

Handynummer netzintern abfragen

  • Da diese Identifikationsproblematik den Anbietern bekannt ist, haben alle Netzanbieter Kurzwahlnummern eingerichtet, über die Sie unproblematisch den jeweiligen Anbieter ermitteln können. Die Abfrage erfolgt telefonisch oder per SMS und ist kostenfrei.
  • Die Kurzwahlnummer, über die Sie bei der Telekom den Netzanbieter herausfinden können, lautet 4387. Nach der Anwahl dieser Nummer geben Sie einfach die fragliche Handynummer ein und erhalten die gewünschte Auskunft.
  • Wenn Sie Kunde bei Vodafone sind, wählen Sie die Kurzwahlnummer 12313. Telefonieren Sie im Netz von E-Plus wählen Sie die 10667, um herauszufinden, in welchem Netz die fragliche Handynummer telefoniert.
  • Bei O2 funktioniert es ein wenig anders. Sie versenden eine SMS mit der abzufragenden Nummer und dem Text "Netz Handynummer" an die Telefonnummer 4636. Innerhalb kürzester Zeit erhalten Sie beispielsweise eine SMS: "Sehr geehrter Kunde, die angefragte Nummer ist im Netz von E-Plus aktiv.”
  • Auch Kunden von Discountanbietern können den Netzanbieter einer Handynummer herausfinden - allerdings müssen sie wissen, in welchem Netz sie telefonieren.

Anbieter über das Internet herausfinden

  • Wenn Sie mehr Informationen über die Handynummer wünschen, können Sie die Netzabfrage auch über das Internet vornehmen z.B. bei mobile-staus.de. Es kann allerdings sein, dass Sie sich ein wenig gedulden müssen, bis Sie Zugang zu dem Portal bekommen.
  • Auf dieser Seite können Sie den aktuellen Status des Handys feststellen, den Namen des Netzbetreibers, das Land und in welcher Zone - z.B. Europa - das Netz betrieben wird. Außerdem erhalten Sie die grundsätzliche Auskunft, ob die abgefragte Handynummer existiert. Auch die Angabe, ob es sich um eine portierte Handynummer handelt, ist ersichtlich.
Teilen: