Ihre favorisierte Handynummer

  • Mittlerweile können Sie sich bei fast jedem Handyanbieter eine Handynummer als Wunsch- oder sogenannte VIP-Nummer aussuchen. Es haben sich im Internet auch diverse Anbieter hervorgetan, die sich auf den Verkauf solcher Nummern spezialisiert haben. Mitunter sind diese sehr teuer, und nicht jeder Handyanbieter akzeptiert den Wechsel zu einer neuen Nummer.
  • Vor allem ist die Wahl einer solchen Handynummer meist an einen Neuvertrag gebunden, oder die Umstellung auf diese ist mit zusätzlichen Kosten verbunden. Vor dem Umstieg auf eine VIP-Nummer sollten Sie bei einem bestehenden Vertrag vorab klären, ob sich eine neue Nummer samt Vertrag rechnet und inwiefern der Anbieter hierzu Klauseln im Vertrag eingefügt hat.

VIP-Nummer über das Internet aussuchen – so geht's

  1. Diverse Seiten im Internet bieten Ihnen die Möglichkeit, in den Onlineshops gezielt nach einer leicht zu merkenden Handynummer oder bestimmten Zahlenkombinationen zu suchen.
  2. Haben Sie Ihre Wunschnummer gefunden, können Sie per Mausklick gleich einen Neuvertrag abschließen und sich so die VIP-Nummer sichern.
  3. Ist die gewünschte Zahlenkombination nicht verfügbar, können Sie sich oftmals registrieren und per E-Mail oder SMS informieren lassen, sobald diese Nummer verfügbar ist. Dieser Service ist meist kostenfrei für Sie und an keinen Abschluss eines Vertrages gebunden.

Einige Anbieter bieten ein Rundum-sorglos-Paket an und übernehmen den Wechsel der Handynummer. So müssen Sie nicht selbst tätig werden, und die Anträge werden formrichtig an Ihren Netzprovider übersandt. Dies lassen sich die Firmen jedoch auch gut bezahlen.

Handynummer direkt beim Anbieter aussuchen oder Nummer wechseln

  • Wenn Sie lieber vorab eine ausführliche Beratung wünschen oder nicht die Möglichkeit haben, sich die Nummer über das Internet zu beschaffen, können Sie auch in einem Shop vor Ort nach Ihrer Wunschnummer fragen. Einige große Mobilfunkbetreiber bieten ihren Kunden bei einem Neuvertrag die Möglichkeit, sich die Handynummer selbst auszusuchen. Die Kosten hierfür variieren von Anbieter zu Anbieter.
  • Sie haben auch die Möglichkeit, bei einem bereits abgeschlossenen Vertrag mit dem Kundenservice in Kontakt zu treten und sich dort eine neue Nummer zuweisen zu lassen. Dies ist jedoch oftmals auch mit Kosten verbunden und wird nicht von jedem Netzbetreiber ermöglicht. Sie sollten in jedem Falle vorab klären, inwieweit Sie sich eine neue Handynummer aussuchen können.