Alle Kategorien
Suche

Handy zu Weihnachten kaufen - Vor- und Nachteile

Wohl kaum jemand freut sich nicht darüber, wenn er zu Weihnachten ein Handy geschenkt bekommt. Das hat für den Schenkenden allerdings nicht immer Vorteile.

Weihnachtszeit - Hochkonjunktur für Mobilfunkanbieter
Weihnachtszeit - Hochkonjunktur für Mobilfunkanbieter

Handy vor den Feiertagen kaufen - Vorteile sprechen für sich

  • Ein Handy zu Weihnachten macht immer Freude - leider nicht immer dem Käufer. Trotzdem liegen die Vorteile klar auf der Hand.
  • Gerade zu Weihnachten senken viele Händler bzw. die Anbieter die Preise für ihre Handys. Auch neuere Modelle sind dann für Preise zu haben, die sonst reine Utopie sind.
  • Auch die Auswahl bei den Tarifen ist meistens größer. So können Sie Verträge mit günstigeren Tarifen abschließen, die sonst um ein Vielfaches teurer wären.

An Weihnachten ein Handy kaufen - eingeschränkte Flexibilität

  • Trotz der niedrigen Preise für ältere Modelle hat es nicht immer Vorteile, zu Weihnachten ein Handy zu erwerben.
  • Neue Modelle werden gerade zur Weihnachtszeit auf den Markt gebracht. Dann kann es passieren, dass die Preise eher in die Höhe schießen. Bekanntlich bestimmt ja die Nachfrage das Angebot. In diesem Fall sollten Sie mit dem Kauf eines Mobiltelefons bis nach der Weihnachtszeit warten. Häufig senken die Anbieter dann wieder die Preise und Sie können zuschlagen.
  • Auch die Flexibilität bei der Klärung von Problemen ist zur Weihnachtszeit stark eingeschränkt. Aufgrund der hohen Kaufzahlen sind häufig die Hotlines stark überlastet und nicht erreichbar. Probleme können dann oft erst nach den Feiertagen geklärt werden.
  • Dasselbe gilt für defekte Geräte, die dann nicht umgetauscht werden können. Dann ist es ärgerlich, wenn das neue Gerät nicht funktioniert.
  • Wenn Sie ein Handy zu Weihnachten kaufen möchten, sollten Sie den Zeitpunkt so legen, dass Sie noch vor Weihnachten die Gelegenheit dazu haben, eventuell auftretende Probleme zu klären.
Teilen: