Alle Kategorien
Suche

Handy schaltet sich immer wieder aus - was tun?

Leider passiert es immer wieder, dass sich das Handy ausschaltet. Dieses Problem kann leider mehrere Ursachen haben, weshalb hier eine intensive Forschung betrieben werden sollte. Ansonsten kann dieses Problem nicht behoben werden.

Das Handy als wichtiges Arbeitsinstrument
Das Handy als wichtiges Arbeitsinstrument

Wie das Handy funktioniert

Damit ein Handy auch funktioniert und sich nicht immer wieder ausschaltet, müssen die nachstehenden Voraussetzungen gegeben sein:

  • Das Handy benötigt einen vollen Akku. Zumindest muss der Akku so weit geladen sein, dass ein durchgehendes Funktionieren gewährleistet werden kann.
  • Des Weiteren muss natürlich das Handy ausreichenden Empfang haben. Und dies auch noch zu dem Netz, von dem das Handy ist, bzw. dessen SIM-Karte eingelegt ist. Teilweise funktioniert dies auch mit einem anderen Netz, aber nicht immer.
  • Der Kontakt zwischen der SIM-Karte und dem Telefon muss zu 100% gegeben sein. Ferner muss auch der Akku einen ausreichenden Kontakt besitzen.

Warum schaltet sich das Mobiltelefon immer wieder aus?

Wenn sich Ihr Handy immer wieder ausschaltet, dann sollten Sie kontrollieren:

  • Ob der Akku genügend Kontakt hat. Wenn der Akku einen Wackelkontakt hat, weil zum Beispiel die Haltehäkchen abgebrochen sind, dann wird sich das Handy immer wieder ausschalten, weil die Stromversorgung unterbrochen wird. Sollten die Häkchen defekt sein, dann müssten Sie aller Wahrscheinlichkeit nach einen neuen Akku kaufen.
  • Es kann aber auch passieren, dass der Akku defekt ist. In diesem Fall müssten Sie ebenfalls einen neuen Akku kaufen. Ob der Akku defekt ist oder nicht, erkennen Sie auch daran, dass die Gesamtlaufzeit nachlässt und Sie den Akku öfter nachladen müssen als normalerweise.
  • Kann es sein, dass die SIM-Card nicht genügend Kontakt hat? In diesem Fall sollten Sie die Karte einmal herausnehmen und noch mal einstecken. Dies kann manchmal wahre Wunder wirken. Ansonsten könnten Sie mit einem extrem weichen Tuch (dies darf keine Fusel hinterlassen) die Kontakte vom Handy und von der SIM-Card säubern.
  • Im schlimmsten Fall kann das Handy selbst kaputt sein. Dann bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als ein neues Handy zu kaufen.

Wie Sie sehen, ist eine Ursachenforschung angebracht, wenn Sie das Problem "Handy schaltet sich immer wieder aus" besitzen. Manchmal liegt es nur an Kleinigkeiten und dann können Sie sich das Geld für ein neues Handy sparen.

Teilen: