Alle Kategorien
Suche

Handy - Partnervertrag einrichten

Heute hat man kaum noch die Übersicht über die ganzen Handy-Tarife und Verträge. Es gibt eine große Auswahl an Anbietern, vor allem an Handy-Partnerverträgen. Ob Sie viel telefonieren, simsen oder im Internet sind, Sie müssen sich sehr genau im Internet oder beim Fachhändler informieren. Nur so können Sie bei Handy-Partnerverträgen sparen. Wenn Sie schon einen Vertrag haben ist es sehr einfach, noch einen Partnervertrag zu bekommen. Bei den Partnerverträgen kann es sein, dass man keine Grundgebühr zahlt aber dafür einen Mindestumsatz haben muss. Bei manchen Handys die man im Fachhandel bekommt muss man aber auch manchmal drauf zahlen. Es kommt immer drauf an wo man den Vertrag macht.

Mit dem Handy- Partnervertrag einfach los telefonieren
Mit dem Handy- Partnervertrag einfach los telefonieren

Was Sie benötigen:

  • Geduld
  • Handy ohne SIM-Lock
  • Mindestalter

Bevor Sie einen Handy-Partnervertrag einrichten

  1. Sie sollten sich über den richtigen Umgang im Klaren sein. Sie müssen von dem Partner die Gewohnheiten sehr gut kennen.
  2. Sie sollten Ihrem Partner die Fragen stellen ob er viel telefoniert oder viele SMS verschickt. Ob er viel im Internet ist oder viele Bilder verschicken muss. Denn das alles sind Faktoren die bei einem Handy-Partnervertrag eine große Rolle spielen.
  3. Jetzt müssen Sie sich richtig schlau machen. Bei den ganzen Tarifen und Anbietern verliert man leicht den Überblick. Sie müssen sich wirklich viel Zeit bei einem Handy-Partnervertrag nehmen. Man kann im Internet schauen aber auch im Fachgeschäft kann man sich ausreichend informieren.
  4. Sie sollten jetzt Preise vergleichen und einfach schauen wer mehr Leistung bringt aber weniger Geld haben möchte. Natürlich können Sie sich auch dort informieren, wo Sie schon einen Vertrag haben und man dort den Handy-Partnervertrag machen möchten. Bei Partnerverträgen haben Sie eine große Auswahl. Man kann so einen Tarif haben bei dem der zweite keine Grundgebühr zahlt. Man kann aber auch so einen Tarif haben wo man mit dem Partner umsonst telefoniert. Im Fachgeschäft muss man meistens noch ein Handy kaufen. Wenn man ein gutes Handy haben möchte muss man noch ein paar Euros berappen. Wenn man im Internet schaut, bekommt man auch meist ein Standard-Handy mit dazu.

Den Handy-Partnervertrag nutzen

  1. Wenn Sie dann endlich einen Handy-Partnervertrag haben, benutzen Sie die Partnerkarte wie eine normale SIM-Karte.
  2. Die Rechnungen können dann allerdings unterschiedlich sein. Es kann passieren das die Partnerkarte mit auf der normalen Monatsrechnung steht. Oder es kann auch sein das Sie dann eine gesonderte Rechnung bekommen. Aber das wird Ihnen dann Ihr Fachhändler sagen. Und wenn dann doch noch Fragen sind und sie die Karte aus dem Internet haben, dann nehmen sie Kontakt mit dem Anbieter auf.
Teilen: