Alle Kategorien
Suche

Hamburg CARD für 3 Tage - so nutzen Sie das Angebot als Tourist

Nicht nur der Hamburger Hafen und die Alster locken jährlich unzählige Touristen in die 1,8-Millionen-Stadt im Norden Deutschlands. Um bei einem Besuch dieser interessanten Großstadt garantiert das Wichtigste gesehen zu haben und dennoch frei wählen zu können, bietet Hamburg die sogenannte Hamburg CARD.

Mit der Hamburg CARD alles im Blick
Mit der Hamburg CARD alles im Blick

Der Kauf der Hamburg CARD

  • Zunächst muss man sich überlegen, wie viele Tage man Hamburg besucht und für welchen Zeitraum man eine Hamburg CARD benötigt. Es gibt sie als Tagesticket, 3-Tagesticket und als 5-Tage-Variante. Alle Varianten sind je als Einzelkarte (bis zu 3 Kinder unter 15 Jahren kostenlos) oder als Gruppenkarte (für bis zu 5 Personen jeden Alters) erhältlich. Für Kinder unter sechs Jahren sind Fahrten im HVV kostenlos.
  • Die reguläre Tageskarte ist im HVV-Großbereich gültig kostet für eine Person 9,50 € und für die Gruppe 15,50 €.  Wenn Sie diese Karte für drei Tage kaufen möchten, zahlt ein Einzelner 22,90 € und die Gruppe 39.90€. Bleiben Sie bis zu fünf Tagen in Hamburg und möchten dieses Angebot nutzen kostet die Einzelkarte 38,50 € und die Gruppenkarte 64,90 €
  • Außerdem können Sie noch die Hamburg CARD - plus Region wählen. Sie ist für den HVV-Gesamtbereich gültig. Hier kostet die Einzelkarte für einen Tag 19,90 €, die Gruppenkarte kostet 28,50 €. Für die 3-Tages-Karte die eine Person nutzen kann, bezahlen Sie 54,90 €. Möchten Sie die 3-Tages-Karte als Gruppenkarte nutzen, müssen Sie 79,90 € bezahlen. Die 5-Tages-Karten sind in dem Gesamtbereich nicht erhältlich.
  • Zudem muss man sich überlegen, ob man nur Hamburg Stadt besichtigen oder auch das Umland bzw. die Region mit seiner Hamburg CARD abdecken möchte.
  • Bei einem Wochenendbesuch empfiehlt sich in der Regel die Hamburg CARD für 3 Tage.
  • Die Karte kann bequem online oder telefonisch bestellt werden und wird per Post nach Hause geliefert.
  • Falls Ihre Ankunft in Hamburg bereits innerhalb der nächsten 5 Tage erfolgt, wird die Hamburg CARD Ihnen am Hauptbahnhof im Touristenbüro hinterlegt zur bequemen Abholung vor Ort.
  • In Hamburg können Sie die CARD bequem direkt am Automaten des HVV (Hamburger Verkehrsbund) kaufen oder in der Hamburger Tourist Information.

Vorteile der Hamburg CARD

  • Die Hamburg CARD ermöglicht freie Fahrt mit Bus und Bahn im Großbereich des Hamburger Verkehrsbundes bis um 6:00 Uhr morgens des letzten Tages der Gültigkeit.
  • Die Hamburg CARD bietet die Möglichkeit, Hafenrundfahrten in Hamburg je nach Rederei bis zu 22% ermäßigt zu machen.
  • Stadtrundfahrten und Stadtführungen sind je nach Anbieter und Art der Tour (im Bus, mit dem Fahrrad, zu Fuß) bis zu 25 % ermäßigt.
  • Alsterrundfahrten sind je nach Auswahl mit einem Tretboot, einem Segelboot oder einem Dampfer bis zu 29 % ermäßigt.
  • Sehenswürdigkeiten, wie z. B. das Rathaus, die Hamburger Messe oder das Hamburg Dungeon sind bis zu 25 % ermäßigt.
  • Museen & Ausstellungen von einer FC-St.Pauli-Stadionführung, über die Hamburger Kunsthalle bis zu dem Internationalen Maritimen Museum sind bis zu 50 % ermäßigt.
  • Teilnehmende Restaurants, wie z. B. das "Edelcurry", das "Breitengrad" oder das "El Tequito" bieten eine Ermäßigung mit der Hamburg CARD von 20 %.

Einsatz der Hamburg CARD

  • Informieren Sie sich vor dem Besuch einer beliebigen Attraktion in Hamburg, ob diese mit der Hamburg CARD einen Rabatt gewährt. Die teilnehmenden Institutionen können Sie der Broschüre zur Hamburg CARD im Internet entnehmen.
  • Vor dem Eintritt in die gewünschte Sehenswürdigkeit zeigen Sie am Eingang die Hamburg CARD vor und bekommen somit Ihren Rabatt auf den Preis gewährt.
  • In Restaurants ist wichtig zu beachten, dass der/die Kellner/in bereits vor der Bestellung die Information über die Hamburg CARD benötigt und Sie ihm/ihr diese vor der Bestellung vorzeigen müssen.

Wenn Sie als Tourist Hamburg besuchen möchten, ist die Hamburg CARD eine gute Möglichkeit, um einige Attraktionen ermäßigt genießen zu können. Sie sollten sich allerdings im Vorfeld darüber im Klaren sein, welche Attraktionen Sie besuchen möchten und in der Broschüre nachsehen, ob sich die Anschaffung der Hamburg CARD für Sie lohnt.

Teilen: