Alle Kategorien
Suche

Hamachi verbindet nicht - was tun?

Wenn auch Sie gerne Spiele über ein LAN-Netzwerk spielen wollen, doch Ihr VPN-Client Hamachi Sie nicht verbindet, dann ist das kein Grund zur Panik. Diese Anleitung zeigt Ihnen, was Sie tun können um Hamachi wieder nutzen zu können.

Betreiben Sie Ursachenforschung, warum Hamachi nicht verbindet.
Betreiben Sie Ursachenforschung, warum Hamachi nicht verbindet.

Hamachi einfach updaten

  • Eine mögliche Ursache für Ihre Verbindungsprobleme könnte eine veraltete Version von Hamachi sein. Hamachi kann einen anderen Computer lediglich über das Netzwerk finden, wenn beide Computer eine aktuelle oder gleiche Version des Programms installiert haben.
  • Überprüfen Sie daher zunächst die Versionen aller im Netzwerk befindlichen Computer. Klicken Sie dazu mit einem Rechtsklick auf Hamachi. In dem sich nun öffnenden Fenster kann die Version abgelesen werden, die auf dem Rechner installiert ist.

Hamachi verbindet noch immer nicht

  • Eine andere Möglichkeit dafür, dass Hamachi nicht verbindet, ist, dass keine stabile oder überhaupt keine aktive Internetverbindung vorliegt.
  • Da Hamachi ein virtuelles LAN-Netzwerk über eine Internetverbindung herstellen muss, werden die Computer nicht wie bei einem herkömmlichen Netzwerk über ein LAN-Kabel verbunden. Hamachi kann deshalb lediglich eine Verbindung aufbauen, wenn beide Computer in ein Netzwerk bei Hamachi eingeloggt sind.

Hamachi wieder aktivieren

  • Eine weitere Ursache könnte sein, dass Hamachi in der Netzwerkumgebung deaktiviert ist und daher nicht zu einem anderen Computer verbindet.
  • Gehen Sie zuerst in die Systemsteuerung des Rechners. Hier wählen Sie "Netzwerk- und Freigabecenter" an. 
  • Auf der linken Seite finden Sie die Registerkarte "Adaptereinstellungen ändern". Wählen Sie diese an. Hier finden Sie jetzt eine Übersicht über alle Verbindungen. 
  • Durch einen Doppelklick mit der linken Maustaste auf Hamachi, kann Hamachi wieder aktiviert und eine Verbindung hergestellt werden.

In wenigen Schritten haben Sie Hamachi so wieder funktionsfähig gemacht.

Teilen: