Alle Kategorien
Suche

Halloween - wie schminke ich mich richtig?

Halloween - wie schminke ich mich richtig?1:28
Video von Linda Erbstößer1:28

Sie sind zu einer Halloweenparty eingeladen und haben keine Ahnung, wie Sie es schaffen können ein Grusel-Make-up zu schminken? Mit ein bisschen Schmink-Erfahrung und dem richtigen Handwerkzeug meistern Sie Ihr Make-Up ohne Probleme. Verwandeln Sie sich mit einem hellen Make-up und dunklem Lidschatten in kürzester Zeit in ein Wesen der Unterwelt und beeindrucken Gastgeber und Gäste gleichermaßen.

Was Sie benötigen:

  • Helles Make-up
  • Make-up
  • Schwämmchen
  • schwarzer Lidschatten
  • wasserfester Abdeckstift
  • für Frauen:
  • Mascara
  • Eyeliner
  • dunkelroten Lippenstift

Halloween ist das Fest der Geister, Vampire und Zombies. Zudem steigen in den Tagen um den 31.10. einige der besten Partys des ganzen Jahres. Was aber tun Sie, wenn Sie zu einer Party eingeladen sind, bei der der Dresscode „gruselig“ erwünscht ist? Das hört sich erst einmal wahnsinnig kompliziert an, aber wenn Sie folgenden Leitfaden beachten, werden Sie sich in weniger als einer halben Stunde in einen Bewohner der Unterwelt verwandeln und mit einem schaurig schönen Make-up sowohl Gäste als auch Gastgeber gleichermaßen erschrecken und vor Neid erblassen lassen.

  1. Beginnen wir mit den ersten Schritten, die für Männer und Frauen gleichermaßen gelten. Anfangs tragen Sie mit einem Make-up Schwämmchen besonders helles Make-up auf Ihre Haut und Ihren Hals auf. Achten Sie darauf das Make-up von der Gesichtsmitte nach außen hin zu verteilen.
  2. Nun nehmen Sie schwarzen Lidschatten und tragen ihn mit dem Zeigefinger unter und oberhalb des Auges auf. Seien Sie nicht zaghaft mit dem Verteilen der Farbe. Verreiben Sie den Lidschatten nicht nur direkt am Lidrand, sondern malen Sie sich buchstäblich tiefe, dunkle Gräben um die Augen. Denn im Gegensatz zum Rest des Jahres gilt hier und heute an Halloween ein gesundes Aussehen nicht als „en vogue“.
  3. In einem dritten Schritt nehmen Sie wasserfesten Abdeckstift und malen damit Ihren Mund hell aus. Auch hier gilt es alles gut zu verstreichen, sodass es keine sichtbaren Ränder gibt.
  4. Das Halloween Make-up des Mannes ist an dieser Stelle fertig. Frauen können gerne noch ein wenig nachlegen. Wie? Das können Sie in den folgenden Schritten nachlesen.

Schminken für die Frau an Halloween

  1. Als Frau nehmen Sie noch einen Eyeliner und schwarze Mascara zur Hand und betonen Ihre Augen wie gewohnt, nur heute ein bisschen dramatischer als sonst.
  2. Als Finish tragen Sie jetzt einen dunkelroten Lippenstift auf. Allerdings nicht wie Sie es sonst tun würden, ordentlich bis zu den Lippenkonturen, sondern nur an der inneren Seite der Lippen. So wirken Ihre Lippen zwar schmal, aber dafür unglaublich gruselig.

Mit diesem Make-up, und einem dunklen Outfit, werden Sie den Dresscode „gruselig“ in vollem Maße gerecht werden und die Halloween-Party kann beginnen!

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos