Alle Kategorien
Suche

Halloween - so schminken Sie Kinder zu kleinen Ungeheuern um

Halloween - so schminken Sie Kinder zu kleinen Ungeheuern um1:08
Video von Jule Jansson 1:08

Schminken Sie Ihre Kinder zu Halloween, um deren Drachen- oder Ungeheuerkostüme noch zu verschönern. Mit etwas Theaterschminke und dem nötigen Know-How erzielen Sie tolle Ergebnisse.

Was Sie benötigen:

  • Theaterschminke
  • Aquaschminke
  • Schminkstifte

So schminken Sie Kinder an Halloween als Ungeheuer

  1. Die wichtigste Farbe für den kleinen Drachen ist Grün. Schminken Sie mit Hellgrün, das wirkt etwas freundlicher.
  2. Sparen Sie auf der Stirn ein zur Nasenwurzel laufendes Dreieck aus und schminken Sie über jedes Auge einen großen Zacken, der einen ernsten Gesichtsausdruck unterstreicht.
  3. Schminken Sie die Lippen dunkelgrün. Ziehen Sie die Ränder dünn mit einem dunklen Schminkstift nach. Schminken Sie den Mund der Kinder möglichst breit und waagerecht. Ergänzen Sie kleine, dünne, senkrechte Furchen, die vom Mund ausgehend ein paar Zentimeter lang in das Kindergesicht hineinlaufen.
  4. Betonen Sie strenge Augenbrauen bzw. betonen Sie die charakteristischen Wülste der Echsen über den Augen. Dies gelingt, wenn Sie die höchsten Stellen der Wülste mit gelber Schminke und möglichst sanften Übergängen zum Grünton hin hervorheben.
  5. Was wäre Halloween ohne Grusel? Schminken Sie also an dunkleren oder schattigeren Stellen mit Dunkelgrün, Braun oder Schwarz ein paar Reptilienschuppen.
  6. Wenn Halloween naht, möchten viele Kinder und Erwachsene zu gruseligen Monstern …

  7. Deuten Sie zackig ausgefranste Hautlappen mit dunkler Schminke an, damit Ihr Halloween-Ungeheuer noch etwas reptilienhafter wirkt. Geeignete Stellen wären die Partie unter den Augen, oberhalb der Augen bis unter den Haaransatz oder an den Unterkieferknochen in Ohrnähe.

Unter den Drachenabbildungen der chinesischen Kultur finden Sie Anregungen für besonders außergewöhnliche Drachengesichter.

Halloween-Anleitungen von HELPSTER jetzt auch als E-Book!

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos