Alle Kategorien
Suche

Halloween-Schminktipps für Kinder - so gelingt die Gruselfee

Halloween-Schminktipps für Kinder - so gelingt die Gruselfee1:39
Video von Linda Erbstößer1:39

Ihr Kind möchte an Halloween als Gruselfee gehen und Sie suchen noch Ideen? Kein Problem, hier finden Sie Schminktipps für Kinder zum Thema Gruselfee.

Was Sie benötigen:

  • Gesichtscreme
  • blasse Karnevalsschminke
  • Schwämmchen
  • transparenter, mattierender Puder
  • großer, fluffiger Pinsel
  • schwarzer Kajalstift
  • grüner Cremelidschatten
  • schwarzer Glitzer

Schminken Sie Ihre Kinder wie Gruselfeen für Halloween und profitieren Sie von den folgenden Schminktipps.

So klappt die Grundierung für das Schminken von Kindern an Halloween

  1. Grundieren Sie das Gesicht Ihres Kindes zuerst mit einer Creme, damit die Schminke besser hält und die Haut darunter geschützt ist.
  2. Schminken Sie das Gesicht zuerst blass. Nehmen Sie dafür am besten weiße oder beige Karnevalsschminke und tragen Sie diese mithilfe eines Schwämmchens im Gesicht und auf dem Hals des Kindes auf.
  3. Fixieren Sie das Ganze mit einem transparenten, mattierenden Puder, damit die Schminke hält. Nehmen Sie einen großen, fluffigen Pinsel zur Hilfe.

Schminktipps und Anleitung für die Gruselfee

  1. Malen Sie nun mit schwarzem Kajalstift einen Totenkopf auf eine Backe.
  2. Ein echter Hingucker, egal ob zu Halloween oder Karneval, ist ein Vampir. Sie wollten …

  3. Malen Sie auf die andere Backe einen schwarzen Stern.
  4. Ziehen Sie mit dem Kajal auch die Augenbrauen auffällig nach, damit die Fee auch gruselig wirkt.
  5. Tragen Sie nun den grünen Cremelidschatten auf die Augenlider und unter den Augen auf. So sieht es aus, als habe Ihr Kind grüne und gruselige Augenringe.
  6. Tragen Sie nun mit einem Lidschattenpinsel den schwarzen Glitzer auf die Augenlider auf. Durch den Cremelidschatten haftet der Glitzer auch auf den Augenlidern. Feen tragen oft Glitzer als Schminke im Gesicht und so soll dies auch bei der Gruselfee nicht fehlen.
  7. Nehmen Sie nun noch einmal den fluffigen Pinsel und tupfen Sie nochmals transparenten Puder auf das Gesicht. Kinder bewegen sich öfter als Erwachsene und dadurch verwischt auch mal die Schminke. Der transparente Puder hilft dabei, dass die Schminke länger hält, also eignet er sich gut für lange Tage.

Nun brauchen Sie nur noch ein passendes Outfit zu den Schminktipps für Ihre Kinder, damit diese zur Gruselfee werden. Viel Spaß beim Feiern und Gruseln an Halloween.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos