Alle Kategorien
Suche

Halloween-Kostüm selbstgemacht - so gestalten Sie eine Spinne

Ein einfallsreiches und gleichzeitig gruseliges Kostüm für Halloween ist ein Spinnenkostüm. Dieses muss nicht teuer gekauft werden, sondern kann ganz leicht und preisgünstig selbst gemacht werden.

So leicht verkleiden Sie sich als Spinne.
So leicht verkleiden Sie sich als Spinne.

Was Sie benötigen:

  • Schwarze Kleidung
  • Schwarze Handschuhe
  • 2 schwarze Strumpfhosen
  • Alte Zeitung
  • Schwarzer Kajal
  • Nadel und Faden
  • Weiße Wolle
  • Schwarzer Luftballon oder Schwarzer Stoff
  • Doppelseitiges Klebeband

So stellen Sie ein schnelles Spinnenkostüm selbst her

Ist die Zeit für das selbst gemachte Spinnenkostüm für Halloween sehr knapp schafft diese Anleitung Abhilfe. Es geht schnell und lässt Sie selbst von Weitem als Spinne erkennen.

  1. Tragen Sie schwarze Kleidung und schwarze Handschuhe.
  2. Mithilfe von weißer Wolle und einer Nähnadel können Sie ein Spinnennetz auf die schwarze Kleidung nähen. In das Spinnennetz können kleine Plastikkäfer oder Fliegen eingeflochten werden, die dann als Beute dienen.
  3. Um dem Halloweenkostüm den letzten Schliff zu geben, können Sie sich noch düster schminken, wie beispielsweise die Augen mit einem schwarzen Kajal umranden. Ebenso können Sie sich zusätzlich auf die Wange ein kleines Spinnennetz malen.

Ein weiteres selbst gemachtes Spinnenkostüm zu Halloween

  1. Auch bei diesem selbst gemachten Halloweenkostüm sollten Sie schwarze Kleidung und schwarze Handschuhe tragen.
  2. Schneiden Sie die Beine von zwei schwarzen Baumwollstrumpfhosen ab und stopfen Sie sie mit Zeitungspapier aus, sodass Spinnenbeine entstehen. Damit sich die Spinnenbeine biegen lassen, können Sie einen festen Draht zwischen das Zeitungspapier legen.
  3. Nähen Sie die Spinnenbeine an Ihre schwarze Kleidung. So entstehen mit Ihren Armen und Beinen acht Spinnenbeine, wie bei einer echten Spinne.
  4. Blasen Sie einen großen schwarzen Luftballon auf und befestigen Sie ihn mit doppelseitigem Klebeband an Ihrem Rücken, sodass er wie der Spinnenkörper Ihres Kostüms aussieht. Eine andere Möglichkeit ist es, schwarzen Stoff zu einem Sack zu nähen, ihn mit Zeitungspapier zu füllen und am Rücken festzunähen.
  5. Auf den Spinnenkörper können Sie mit einem weißen Stift oder mithilfe von weißer Wolle ein Kreuz zeichnen, falls Ihr Halloweenkostüm eine Kreuzspinne darstellen soll.
  6. Um das selbst gemachte Halloweenkostüm perfekt zu machen, sollten Sie sich auch hier die Augen schwarz umranden. Das gibt den nötigen düsteren Touch.
Teilen:

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos