Alle Kategorien
Suche

Hagelschutz für Balkonblumen - so schützen Sie die Pflanzen vor starken Niederschlägen

Kräftige Niederschläge können Balkonblumen leicht verwüsten und hinterlassen bei den Pflanzenbesitzern oft Ärger und Unlust. Daher ist es sinnvoll, für einen guten Hagelschutz zu sorgen.

Starker Hagel kann die Balkonbepflanzung verwüsten.
Starker Hagel kann die Balkonbepflanzung verwüsten.

Den Hagelschutz erwerben und verwenden

  • Einen speziellen Hagelschutz für Balkonblumen zur festen Montage auf den Pflanzenkästen können Sie beispielsweise in vielen Baumärkten mit Gartenabteilung oder in Gärtnereien erstehen.
  • Halten Sie sich bei dem Anbau genau an die Anleitung des Herstellers und vergewissern Sie sich vor allem, dass das Gestell fest montiert ist.
  • Wichtig ist bei einem solchen Hagelschutz, dass Sie diesen bereits vorsorglich montieren und nicht erst anbringen, wenn das Unwetter bereits kurz bevorsteht oder sogar schon angefangen hat.
  • Bei niedrig wachsenden Pflanzen ist es auch möglich, dass Sie diese während des Niederschlags mit einer Hagelschutzfolie abdecken. Diese muss straff gezogen sein, damit kein Wind unter die Plane gerät und somit  hochreißen kann. Hierzu müssen Sie die Folie gut unter dem Blumenkübel festklemmen.

Sollten jedoch starker Sturm und heftige Unwetter angesagt sein, so sind diese gekauften Hagelschutz-Vorrichtungen nicht mehr wirklich sicher, könnten abreißen und kaputt gehen. Daher ist es sinnvoll, diese bei entsprechenden Vorhersagen abzunehmen und die Pflanzen anderweitig zu schützen.

Alternativer Schutz für Balkonblumen

  • Ist das Unwetter nicht ganz so stark, können Sie die Pflanzenkästen und Blumentöpfe einfach vom äußeren Rand des Balkons entfernen und direkt an der Hauswand aufstellen. So kann kein oder kaum mehr Hagel die Gewächse erreichen.
  • Besitzen Sie einen standhaften Gartentisch auf dem Balkon, kann auch dieser als zusätzlicher Schutz vor dem Hagel dienen, indem Sie die Pflanzen dort unterstellen.
  • Bei stärkerem Unwetter ist es sinnvoll, wenn Sie die Balkonblumen gänzlich nach drinnen räumen.
Teilen: