Alle ThemenSuche
powered by

Haferflocken - gesund Frühstücken mit einem leckeren Rezept

Mit Haferflocken lassen sich zum Frühstück nicht nur Müsli-Varianten herstellen, sondern auch gesunde Haferflockenwaffeln. Dazu können Sie frisches Obst servieren.

Haferflocken - gesund Frühstücken mit einem leckeren Rezept
Video von Lars Schmidt

Was Sie benötigen:

  • 200 g zarte Haferflocken
  • 2 Essl. kernige Hafer- oder Roggenflocken
  • 1/2 l Buttermilch
  • 1/2 unbehandelte Zitronen
  • Salz
  • Vanillezucker
  • Zimt
  • 2 Eier
  • frisches Obst, beispielsweise Beerenfrüchte
  • Waffeleisen
  • Butter oder Öl zum Einfetten

Haferflocken-Waffeln - ein gesundes Frühstück

  1. Die Haferflocken mit der Buttermilch verrühren und zugedeckt quellen lassen.
  2. Die Zitrone unter heißem Wasser waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben.
  3. Die gequollenen Haferflocken mit der Zitronenschale, dem Salz, Vanillezucker und Zimt nach Geschmack mischen.
  4. Die Eier unterrühren und mit dem Rührbesen oder Elektromixer kräftig durchschlagen.
  5. Den Teig noch kurz ruhen lassen.
  6. Das Obst waschen und vorbereiten, evtl. klein schneiden. 
  7. Nach Wunsch etwas Honig mit Marmelade in einem Topf erwärmen und das Obst kurz darin schwenken.
  8. Das Waffeleisen nach Gebrauchsanweisung vorheizen und mit etwas Butter oder Öl bepinseln.
  9. Jeweils etwa 2 Essl. Teig (oder eine kleine Suppenkelle voll) in das Waffeleisen geben, das Eisen schließen und die Waffeln goldbraun backen.
  10. Die Waffeln mit dem Obst servieren.
  • Wollen Sie es knuspriger? Dann ersetzen Sie die zarten Haferflocken durch Weizen-, Gerste- oder Roggenflocken (Naturkosthandel). Besonders zart werden die Waffeln mit Hirseflocken.
  • Nehmen Sie als Beigabe frisches Obst der Jahreszeit und nur zur Not Früchte aus der Dose oder Gefriergut.
  • Sie können unter den Waffelteig auch gekeimte Weizenkörner mischen.
  • Die Buttermilch kann übrigens auch durch Joghurt oder Milch ersetzt werden.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Wie isst man Feigen richtig? - So geht's
Theresa Schuster
Essen

Wie isst man Feigen richtig? - So geht's

Ob im Griechenland-Urlaub oder im Supermarkt - frische Feigen findet man dort immer. Doch wie isst man diese süßen Früchte eigentlich richtig?

Haferflocken-Diät - so verlieren Sie Gewicht
Michelle Miller
Ernährung

Haferflocken-Diät - so verlieren Sie Gewicht

Sie möchten gesund abnehmen, ohne übermäßig zu hungern? Dann könnte eine Haferflocken-Diät für Sie richtig sein. Am besten verwenden Sie Vollkorn-Haferflocken.

Glukosesirup herstellen - so klappt's
Jasmin Wiegboldt
Essen

Glukosesirup herstellen - so klappt's

Glukosesirup ersetzt in vielen süßen Lebensmitteln, wie Marmelade, den gewöhnlichen Zucker und lässt sich schnell und einfach herstellen.

Schnitzel braten - Schritt für Schritt
Kerstin Leibrich
Essen

Schnitzel braten - Schritt für Schritt

Kalbs-, Puten- oder Schweineschnitzel? Paniert oder natur gebraten? Egal, das Schnitzel ist ein beliebtes Gericht in vielen europäischen Ländern. Was wir „Wiener Schnitzel“ …

Minze ernten und haltbar machen
Christian Kühn
Garten

Minze ernten und haltbar machen

Minze ist eine der beliebtesten Heil- und Würzpflanzen im Garten. Da sie sehr robust ist und schnell wächst, eignet sich die Pfefferminze auch zum Anbau auf dem Balkon. Wer ein …

Abnehmshakes selber machen
Michelle Miller
Gesundheit

Abnehmshakes selber machen

Abnehmshakes sollen das Abnehmen leichter machen. Meist sind es eiweißreiche Pulver, die mit Wasser oder fettarmer Milch angerührt werden. Sie können Abnehmshakes als …

Bauchumfang reduzieren - so klappt´s
Myriam Perschke
Gesundheit

Bauchumfang reduzieren - so klappt's

Zu viel Bauchfett sieht nicht gerade allzu schön aus. Es kann aber abgesehen davon zu richtig ernsten Problemen führen. Durch einen zu großen Bauchumfang erhöhen Sie Ihr Risiko …

Gemüsechips selber machen - Rezept
Marie Reis
Essen

Gemüsechips selber machen - Rezept

Gemüsechips sind eine gesunde und leckere Alternative zu Kartoffelchips und eigenen sich hervorragned für einen gemütlichen Fernsehabend oder eine nette Runde mit Freunden. …

Ähnliche Artikel

Haferflocken sind sehr gesund.
Gerti Bodenstein-von Wilcken
Gesundheit

Haferflocken: gesund für den Darm? - Informatives

Haferflocken gehören zu den Lebensmitteln, mit denen Sie viel für Ihre Gesundheit tun können. Die Flocken sind nicht nur gut für Ihren Darm, sie regulieren auch Ihren …

Müsli schmeckt fast jedem.
Annemarie Kremser
Essen

Ist Müsli gesund? - Wissenswertes zum Müsli

Müsli ist bei vielen Menschen sehr beliebt und stellt für sie genau den richtigen Start in den Tag dar. Doch ist Müsli wirklich gesund und was zeichnet ein gutes Müsli aus? All …

Schon gesehen?

Gesichtsübungen gegen Doppelkinn
Michaela Geiger
Sport

Gesichtsübungen gegen Doppelkinn

Viele Frauen und auch Männer leiden unter ihrem Doppelkinn. Dabei kann man mit ganz einfachen Gesichtsübungen effektiv etwas gegen sein Doppelkinn tun.

Birchermüsli selber machen
Fanni Schmidt
Essen

Birchermüsli selber machen

Das Birchermüsli erfreut sich auch etwa 100 Jahre nach seiner Erfindung durch den Schweizer Arzt Maximilian Oskar Bircher-Benner großer Beliebtheit. Ob nach dem Original oder …

Das könnte sie auch interessieren

Selleriesaft - ein wahres Wundermittel?
Jennifer Fiederer
Ernährung

Selleriesaft - Was Potenz und die Knolle verbindet

Sellerie kennen die meisten als Suppengrün für Fleisch- oder Gemüsebrühe. Doch die Knolle hat noch einiges mehr auf dem Kasten. Vor allem als Potenzmittel wird Selleriesaft …

Man kann auch ohne Diät abnehmen.
Andrew Uhlemann
Ernährung

Wie kann ich ohne Diät abnehmen?

Wie kann ich ohne Diät abnehmen? Tja, wer darauf die passende Antwort hätte, der wäre sicherlich bald König im Fastfood-Land. Aber es gibt ja zumindest Ansätze zur …

Abnehmen ohne Kohlenhydrate erfordert eine konsequente Ernährung.
Felicitas Schmidt
Sport

Abnehmen ohne Kohlenhydrate - so funktioniert's

Die Stars und Sternchen in Hollywood wissen schon lange, auf was es beim Abnehmen ankommt. Überflüssigen Pfunden rücken Madonna und Co mit speziellen kohlenhydratarmen Diäten …

Alle grünen Nahrungsmittel sind erlaubt.
Sebastian Pekrul
Gesundheit

Grüne Diät - so entgiften Sie Ihren Körper

Die Grüne Diät wurde von Yogi Bhajan, dem Begründer des Kundalini Yoga entwickelt, um den Körper und insbesondere die Leber zu entgiften. Das Abnehmen steht dabei nicht im …