Alle Kategorien
Suche

Hängeschränke - so bringen Sie sie richtig an

Sie haben sich eine neue Küche geleistet und diese möchten Sie auch selbst aufbauen? Aber die Hängeschränke machen Ihnen noch Kopfzerbrechen, weil Sie noch nie welche an der Wand befestigt haben? Befolgen Sie einfach die folgende Anleitung, dann dürfte es Ihnen nicht schwerfallen.

Die neuen Hängeschränke hängen perfekt.
Die neuen Hängeschränke hängen perfekt.

Was Sie benötigen:

  • Bohrmaschine
  • Zollstock
  • Bleistift
  • Wasserwaage
  • Dübel
  • Haken

Die Küche wurde geliefert und Sie haben soweit alle Unterschränke und E-Geräte stehen und angeschlossen. Jetzt müssen nur noch die Hängeschränke an die Wand gebohrt werden, und dann kann die neue Küche endlich eingeweiht werden.

Hängeschränke für die Küche richtig aufhängen

  1. Um die genaue Höhe der Hängeschränke zu ermitteln, sollten Sie sich als Haupthöhe den Hochschrank Ihrer Küche vor Augen halten.
  2. Von diesem Hochschrank aus messen Sie das Maß von der Deckenhöhe bis zum Schrank (etwa 50 cm) aus.
  3. Nehmen Sie sich einen der Hängeschränke vor und messen Sie die Breite dieses Schrankes aus.
  4. Die Hängeschränke von heute haben oben in den Ecken Einstell- und Aufhängeeisen verbaut. Von diesen Eisen aus müssen Sie zwei Maße ausmessen. Einmal das Maß von außen zum Eisen und einmal das Maß von oben zum Eisen.
  5. Das bedeutet, dass Sie beispielsweise 3 cm von außen und 5 cm von oben abgemessen haben. Die Breite der Hängeschränke sind beispielsweise je 50 cm und sollen 50 cm von der Decke aus an die Wand gehängt werden. Somit müssen Sie von oben 55 cm nach unten messen.
  6. Gehen Sie jetzt von links nach rechts 3 cm nach innen, sodass es ein Schrankmaß von 50 cm ergibt.
  7. Dann messen Sie 3 cm zu den 55 cm dazu, wo ein Kreuz gekennzeichnet wird. Dieses ergibt das Bohrloch, was Sie in die Wand bohren müssen.
  8. In diese Bohrlöcher stecken Sie Dübel, schrauben dann zwei Haken rein und hängen den Schrank daran auf.

Schrank hängt schief an der Wand

  1. Ist es der Fall, dass einer der Hängeschränke schief an der Wand hängt, legen Sie oben auf den hängenden Schrank eine Wasserwaage.
  2. Öffnen Sie die Tür des schiefen Hängeschranks und stellen Sie sich die Höhe mithilfe eines Schraubendrehers oben links und rechts ein. 
  3. Drehen Sie den Schraubendreher so lange, bis der Schrank in Waage hängt.
Teilen: