Alle Kategorien
Suche

Häkelkleid - Anleitung für ein luftiges Strandkleid

Dieses Häkelkleid, das auch Anfängerinnen leicht gelingt, ist schnell gemacht. Folgen Sie der Anleitung mit "luftigen" Maschen.

Dieses Häkelkleid gibt es nicht von der Stange.
Dieses Häkelkleid gibt es nicht von der Stange.

Was Sie benötigen:

  • für Gr. 38:
  • etwa 400 g Baumwollgarn (Lauflänge etwa 120 m pro 50 g)
  • Häkelnadel Nr. 3,5

Grundmuster für das Häkelkleid

Wenn Sie noch unsicher beim Häkeln sind, sollten Sie für Ihr Häkelkleid zunächst (mit einem anderen Garn) das Grundmuster ausprobieren. Dann sind Sie nachher bei der Anleitung sicherer.

  1. Sie benötigen dafür eine Luftmaschenkette. Die Maschenzahl ist durch 4 teilbar plus 2 Maschen (M).
  2. In der 1. Reihe arbeiten Sie zunächst 3 Luftmaschen (LM), dann 1 Stäbchen (Stb) in die 5. Luftmasche. Nun wiederholen Sie fortlaufend 2 LM der Vorreihe mit 2 LM überspringen, 2 Stb. Nun wenden Sie Ihre Häkelarbeit.
  3. In der 2. Reihe arbeiten Sie zunächst 5 LM, dann wiederholen Sie fortlaufend 2 Stb in den LM-Bogen der Vorreihe, 2 LM. Am Ende dieser Reihe arbeiten Sie dann noch 1 Stb in die dritte Wende-LM der Vorreihe als Abschluss. Nun wenden Sie die Arbeit wieder.
  4. In der 3. Reihe arbeiten Sie zunächst 1 Kettenmasche (KM), dann 3 Wende-LM und 1 Stb in den LM-Bogen der Vorreihe. Nun wiederholen Sie fortlaufend 2 LM und dann 2 Stb in den LM-Bogen der Vorreihe. 
  5. Für das Grundmuster werden die 2. und 3. Reihe fortlaufend wiederholt.

Anleitung für das Rückenteil des Strandkleides

  1. Zunächst schlagen Sie 126 LM als Kette an.
  2. Arbeiten Sie dann im Grundmuster.
  3. In der 11. Reihe nehmen Sie gleichmäßig verteilt 2 x 4 M ab, indem Sie 2 LM zwischen zwei Stb-Paaren weglassen.
  4. In der folgenden Reihe werden diese Stb-Paare mit 2 LM übersprungen, sodass Sie jeweils 4 M weniger arbeiten.
  5. Diese Abnahmen wiederholen Sie in der 21., 31. und 41. Reihe. Es verbleiben 94 M.
  6. Nach 50 Reihen nehmen Sie beidseitig für den Armausschnitt in jeder Reihe 2 x 4 und dann 3 x 2 M ab.
  7. Gleichzeitig beginnen Sie in der 56. Reihe mit dem Halsausschnitt. Sie lassen die mittleren 8 M stehen und arbeiten die beiden Seiten getrennt weiter.
  8. Für die Halsrundung nehmen Sie in jeder Reihe 1 x 4 und dann 5 x 2 Maschen ab.
  9. Dann nehmen Sie zusätzlich in jeder 2. Reihe 2 x 2 M ab. 
  10. Nach 68 Reihen beenden Sie Ihre Häkelarbeit. 
  11. Die zweite Schulter arbeiten Sie gegengleich.

So arbeiten Sie das Vorderteil

  1. Sie arbeiten das Vorderteil dieses Häkelkleids in dieser Anleitung wie das Rückenteil, allerdings mit einem tieferen Halsausschnitt.
  2. Hierfür lassen Sie bereits in der 52. Reihe die mittleren 12 M stehen.
  3. Dann nehmen Sie für den Halsausschnitt in jeder Reihe 1 x 4, dann 2 x 2 M ab; zusätzlich in jeder 2. Reihe 4 x 2 M abnehmen.
  4. Auch hier beenden Sie die Arbeit nach 68 Reihen und arbeiten die zweite Halsseite gegengleich.

Das Häkelkleid fertigstellen - so geht's

  1. Schließen Sie die Nähte an den Seiten und an den Schultern.
  2. Umhäkeln Sie die Halsausschnittkanten und die Armausschnitte mit 1 Reihe fester Maschen. Alternativ können Sie auch ein gehäkeltes Schmuckbörtchen anbringen, beispielsweise im Krebsstich.
Teilen: