Alle ThemenSuche
powered by

Hacky Sack selber machen - eine Anleitung

"Tritt den Sack" hört sich im ersten Moment ziemlich unspektakulär an. Aber überstzen Sie es, erhalten Sie "Hack the sack", was der Hacky sack doch sehr ähnelt. Und einen Hacky Sack selber zu machen erfordert nur ein wenig Geschick und Einsatz von wenig Material.

Video von Lars Schmidt

Was Sie benötigen:

  • Wolle
  • Häkelnadel
  • Füllmaterial (Reis, Kirschkerne, Mais etc)
  • oder
  • Schweißband / Socke
  • Garn
  • Nadel
  • Füllmaterial

Hacky Sack können Sie auf kleinstem Raum spielen und trotzdem Spaß dabei haben. Einzige Voraussetzung ist der Besitz eines Footbags. Diesen können Sie mit etwas Geschick auch selber machen.

Bild 1

So machen Sie einen Footbag selber

  1. Verknoten Sie die Wolle zu einer Schlaufe und häkeln Sie 4 Luftmaschen, die sie zu einem Kreis verbinden.
  2. In jede Luftmasche häkeln Sie nun 2 feste Maschen.
  3. In die 8 Entstandenen Maschen werden nun wieder jeweils 2 feste Maschen gehäkelt.
  4. In dieser Runde häkeln Sie 3 feste Maschen und in der 4. wieder jeweils 2, damit Sie 20 Maschen erhalten.
  5. Anschließend werden in jede 5. Masche 2 Maschen gehäkelt.
  6. Die letzte "zunehmende Runde" besteht darin, in jede dritte Masche wieder 3 ferste Maschen zu häkeln, so das Sie am Ende 64 Maschen erhalten.
  7. Nun häkeln Sie 10 Runden ohne Maschen zuzunehmen. Machen Sie am Besten auf einem Zettel nach jeder Reihe einen Strich, damit Sie nicht durcheinanderkommen.
  8. Jetzt muss der Hacky Sack wieder kleiner werden. Dazu lassen Sie in der ersten Runde jede vierte Masche aus.
  9. Jetzt folgt eine Runde, in der jede sechste Masche ausgelassen wird.
  10. Als nächstes wird jede fünfte Masche und in der darauf folgenden Runde jede vierte Masche ausgelassen.
  11. Bevor der Ball ganz verschlossen wird, können Sie ihn jetzt füllen.
  12. Befüllen Sie ihn so, das Sie noch arbeiten können und bestimmen Sie selber, wie schwer oder wie fest Sie ihn füllen möchten.
  13. Nun häkeln Sie weiter und lassen erst mal jede dritte Masche weg.
  14. Ab jetzt geht das Verschließen relativ schnell, und Sie müssen nur noch jede zweite Masche weglassen.
  15. Zwischendurch können Sie immer etwas Füllmaterial nachgeben.
  16. Zum Verschließen machen Sie einen festen Knoten und ziehen den Fasen in das Innere des von Ihnen selber gemachten Hacky Sack.
Bild 4

Der schnelle Hacky Sack

  1. Drehen Sie das Schweißband oder die dickere Socke zuerst auf link.
  2. Bei einem Schweißband trennen Sie die Naht auf, so dass Sie ein ungefähr 9 cm langes gerades Teil erhalten, den Socken schneiden Sie auf diese Länge zurecht.
  3. Ziehen Sie nun den Faden mit kurzen Heftstichen durch einen Rand und lassen Sie dabei ca. 5 mm Abstand zum Rand.
  4. Verknoten Sie den Faden gut, damit er beim Spielen nicht aufgeht.
  5. Krempeln Sie nun das Stoffstück wieder um und füllen Sie es auf ungefähr 3/4 der Höhe.
  6. Nun machen Sie wieder oberhalb der Füllung kurze Heftstiche um den ganzen Socken oder das Schweißband.
  7. Das, was an Rest noch oberhalb der Naht übersteht, krempeln Sie nach innen und ziehen dann den Faden fest.
  8. Verknoten Sie auch hier den Faden sehr gut.

So können Sie mit wenig Zeit und Materialeinsatz Ihren eigenen Hacky Sack selber machen und danach mit dem Spiel beginnen.

Bild 6
Bild 6
Bild 6

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Taschen aus Filzwolle häkeln - so geht's

Taschen aus Filzwolle häkeln - so geht's

Taschen aus Filzwolle sind tolle Begleiter im Alltag. Ob schlicht in Erdfarben oder schwarz oder ganz farbenfroh in bunt meliert oder in einer knalligen Farbe Ihrer Wahl - die …

Häkeln - Mützen für Männer gelingen so

Häkeln - Mützen für Männer gelingen so

Auch immer mehr Männer tragen Mützen. Meist sind das kleine Mützen, die stramm auf dem Kopf sitzen. Nun möchten Sie für Ihren Mann oder einen Freund so eine Mütze häkeln.

Babymütze häkeln - Anleitung

Babymütze häkeln - Anleitung

Sie suchen nach einer süßen Babymütze? Dann können Sie diese entweder kaufen oder ganz einfach selber häkeln. Hier finden Sie dazu eine schöne Anleitung.

Bankauflage selber machen

Bankauflage selber machen

Eine Bankauflage, egal ob für den Innen- oder Außenbereich bedeutet Wärme und gemütliches Sitzen. Nach der Materialbeschaffung, die oft schon im Hause vorhanden ist, ist das …

Blüten häkeln - Anleitung

Blüten häkeln - Anleitung

Sie haben einige Garnreste zu Hause und wissen nicht so recht, was Sie damit anfangen sollen. Wollreste eigenen sich hervorragend für gehäkelte Blüten. Diese kann man in vielen …

Nähen von Applikationen - so gelingt es Ihnen

Nähen von Applikationen - so gelingt es Ihnen

Mit Applikationen können Sie schnell etwas verzieren. Das Applizieren ist nicht schwer und als Handarbeitstechnik auch vom Anfänger leicht zu bewerkstelligen. Kleine Stoffreste …

Häkeltiere - Anleitung für Elefant und Ente

Häkeltiere - Anleitung für Elefant und Ente

Amigurumis zählen zu den besonders witzigen und kreativen Häkelideen. Ob als Spielzeug, Schlüsselanhänger oder lustiges Geschenk, die Häkeltiere sind für vieles verwendbar. Um …

Mäusezähnchen häkeln - so geht's

Mäusezähnchen häkeln - so geht's

Häkelarbeiten kann man durch verschiedene Techniken mit schicken Abschlußrändern verzieren. Eine der bekanntesten Teckniken sind Picotränder oder sogenannte "Mäusezähnchen". …

Jeanstaschen selber nähen - eine Anleitung

Jeanstaschen selber nähen - eine Anleitung

Aus einer alten Jeans lässt sich ganz einfach eine schicke und kreative Handtasche im Retro-Stil machen. Ihrer Fantasie beim Jeanstaschen-Design sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Saum nähen - Anleitung

Saum nähen - Anleitung

Wollen Sie ein Kleidungsstück kürzen oder aber eine Tischdecke selber machen, müssen Sie einen Saum nähen können. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten, die gar nicht so schwierig sind.

Ähnliche Artikel

Häkeln - Anleitung für eine Mütze

Häkeln - Anleitung für eine Mütze

Wenn zum Kostüm oder Mantel eine passende Kopfbedeckung fehlt, ist eine kleine Häkelmütze in passender Farbe eine gute Lösung und schnell gehäkelt.

Häkelmütze - Boshi-Anleitung

Häkelmütze - Boshi-Anleitung

Boshi heißt nichts anderes als Mütze. Die gehäkelten Accessoires sind nicht nur bequem und hübsch anzusehen, sie sind auch schnell und einfach anzufertigen. Für eine Häkelmütze …

In Handarbeit was selbst machen und dabei fit bleiben.

Handarbeit - den Begriff verständlich erklärt

Wenn Sie sich mit den Händen etwas erarbeiten - ganz ohne Maschinen - machen Sie Handarbeit. Typische Handarbeiten sind Stricken, Sticken, Häkeln und Nähen. Aber auch Töpfern …

Schon gesehen?

Häkelmütze - Boshi-Anleitung

Häkelmütze - Boshi-Anleitung

Boshi heißt nichts anderes als Mütze. Die gehäkelten Accessoires sind nicht nur bequem und hübsch anzusehen, sie sind auch schnell und einfach anzufertigen. Für eine Häkelmütze …

Mehr Themen

Einen Baum basteln aus Pappmaché - so klappt's

Einen Baum basteln aus Pappmaché - so klappt's

Pappmaché ist eine Masse aus Kleister und Papier, mit der Sie sehr viele Dinge herstellen können. Aus dieser Masse können Sie kleine Teile herstellen, aber Sie können daraus …

Wie mache ich Pappmaché?

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

3D-Brille selber machen

3D-Brille selber machen

3D-Bilder sind sehr beliebt. Um diese Bilder anzuschauen, benötigen Sie eine spezielle 3D-Brille. Eine solche Brille müssen Sie nicht kaufen, denn Sie können sie leicht selber machen.