Alle Kategorien
Suche

Haarfarbe Blond - so schminken Sie sich passend zur Haarfarbe

Wenn Sie die Haarfarbe Blond tragen, können Sie sich sowohl dezent als auch farbig - bis hin zum berühmten Glamour Look - schminken. Lesen Sie hier, wie Sie sich zur Ihrer blonden Haarfarbe passend schminken und wie Ihnen der Glamour Look gelingt.

Zu blonden Haaren passen auffallende Farben.
Zu blonden Haaren passen auffallende Farben.

Was Sie benötigen:

  • Kompaktpuder
  • Rouge in einem dunkleren Ton
  • Eyeshadow-Palette bestehend aus 4 Tönen (Gold-Set)
  • schwarzen Eyeliner
  • schwarze Mascara
  • Lipgloss in einem beerigen Ton

Zur Haarfarbe Blond schminken

Wenn Sie Ihr Gesicht schminken, kommt den Augen immer eine besondere Bedeutung zu. Neben Ihren blonden Haaren spielt auch die Farbe Ihrer Augen eine Rolle, um den richtigen Lidschatten zu wählen. Die richtige Kombination ist wichtig.

  • Grundsätzlich sind alle Naturfarben von hellen, soften Beigetönen bis hin zu Brauntönen für jede Augenfarbe geeignet. Sie harmonieren auch gut mit blonden Haaren.
  • Wenn Sie grüne Augen haben, empfehlen sich Farben wie Grün, Bronze, Gold und Orange. Diese unterstützen gleichzeitig die Leuchtkraft Ihrer Haarfarbe.
  • Zu blauen und braunen Augen passen besonders gut Blau-, Braun- und Beerentöne.
  • Als Standard haben sich auf jeden Fall helle Lidschattentöne in Pastell für den Tag und dunkle Lidschattentöne für den Abend bewährt. Achten Sie aber stets darauf, die Lippen nicht zu stark in Szene zu setzen, wenn Sie die Augen dunkel schminken.

So gelingt der Glamour Look

Der Glamour Look passt perfekt zur blonden Haarfarbe und anerkennende Blicke sind Ihnen damit garantiert. Er eignet sich für große Auftritte vor und hinter der Kamera. Lesen Sie, wie Sie ihn geschickt schminken.

  1. Tragen Sie den Kompaktpuder mit einem großen Pinsel beginnend von der Stirnmitte über die Seiten und den Nasenrücken bis hinunter zum Kinn auf.
  2. Als Nächstes tragen Sie das Rouge auf. Tragen Sie es leicht unterhalb der Wangenknochen auf. Somit wirkt das Gesicht schmäler. Verstreichen Sie es leicht zur Gesichtsmitte hin.
  3. Das Spannendste an einem Glamour Look ist das Augen-Make-up. Nehmen Sie dazu die Eyeshadow-Palette. Umranden Sie mit der schwarzen Farbe das Auge, beginnen Sie dicht am Wimpernkranz. Ziehen Sie die Farbe über dem Lid leicht hoch, damit eine Ellipse entsteht.
  4. Nun zeichnen Sie sich die Augenform. Hierfür nehmen Sie das mittlere Braun und malen die Katzenform über Ihrem Lid. Nehmen Sie dazu nur einmal Farbe auf den Pinsel und verstreichen Sie sie zusammen mit der schwarzen Farbe.
  5. Nun verbinden Sie das obere mit dem unteren Augenlid. Dazu ziehen Sie mit der schwarzen Farbe am unteren Augenrand von außen nach innen einen Lidstrich. Verwischen Sie es sanft zur Augenmitte.
  6. Nun setzen Sie die Highlightpunkte. Beginnen Sie mit der hellsten Farbe der Eyeshadow-Palette im Augenwinkel und ziehen Sie sie leicht zur Augenmitte. Danach tun Sie das Gleiche unter dem Brauenbogen.
  7. Nun setzen Sie einen Glanzpunkt direkt in der Augenmitte. Dafür verwenden Sie die goldene Farbe auf der Eyeshadow-Palette.
  8. Um Ihr Augen-Make-up abzuschließen, ziehen Sie noch einen Lidstrich am oberen Lid und tuschen Ihre Wimpern mit der schwarzen Maskara.
  9. Tragen Sie zum Schluss den beerigen Lipgloss auf. Dieser Ton lässt Ihr Gesicht weicher wirken und konkurriert nicht mit den stark geschminkten Augen. Ebenfalls harmoniert er mit Ihrer blonden Haarfarbe.
Teilen: