Alle Kategorien
Suche

Haare verdünnen - so gelingt es

Wie kann man dicke Haare verdünnen? Diese Frage beschäftigt viele Frauen mit voluminösem Haar. Mit diesen Empfehlungen wirkt Ihr Haar dünner.

So sieht Ihr Haar dünner aus.
So sieht Ihr Haar dünner aus.

Mit diesen Frisuren verdünnen Sie Ihre Haare optisch

Die folgenden Dinge sollten Sie bei Ihrer Frisur beachten, um Ihr Haar dünner wirken zu lassen.

  • Wenn Sie sehr dicke Haare dünner aussehen lassen wollen, sollten Sie diese möglichst lang wachsen lassen. Denn je kürzer Haare sind, umso weniger Gewicht haben Sie. Somit gehen sie eher auf und wirken noch fülliger.
  • Lassen Sie Ihre Haare vom Friseur mit einer speziellen Schere ausdünnen. Mit dieser Schere wird nur ein Teil Ihrer Haare abgeschnitten und die Haare wirken dünner.
  • Lassen Sie Ihre Haare stufig schneiden und nehmen Sie dem Haar so an Fülle. Dies ist jedoch nur bei langem Haar zu empfehlen, da die Haare sonst eher noch dicker wirken.
  • Eine weitere Möglichkeit ist eine sogenannte chemische Glättung beim Friseur, um die Haare zu verdünnen. Diese schädigt Ihre Haare jedoch nachhaltig.

Mit diesen Produkten scheinen Ihre Haare dünner

Zusätzlich zu einer geeigneten Frisur sollten Sie die folgenden Dinge berücksichtigen.

  • Verwenden Sie spezielle Glättungsshampoos und -spülungen um Ihre Haare dünner wirken zu lassen. Diese enthalten Pflegestoffe, die Ihr Haar beschweren und somit optisch verdünnen.
  • Glatte Haare wirken weniger voluminös als wellige oder lockige Haare. Glätten Sie Ihre Haare also nach dem Waschen mit einem Glätteisen.
  • Alternativ können Sie Ihr Haar beim Föhnen in einzelne Strähnen abteilen und die Haare mit einer Rundbürste komplett glatt föhnen.
  • Machen Sie Kuren, pflegen Sie Ihre Haare und glätten Sie so Ihre Haarstruktur. Denn nur gesundes und geschmeidiges Haar kann dünner aussehen. Im Gegensatz dazu wirken krause Haare optisch noch viel voluminöser.
Teilen: