Alle Kategorien
Suche

Haare lila färben - so gelingt ein Flieder-Ton

Sie wollen Ihre Haare färben und suchen noch nach einer fröhlichen und doch außergewöhnlichen Farbe? Versuchen Sie es doch mal mit einem Lila-Ton in Flieder.

Färben Sie Ihr Haar in einem Flieder-Ton.
Färben Sie Ihr Haar in einem Flieder-Ton. © Ruth_Rudolph / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Reinigungsshampoo
  • Blondierung
  • Pflegekur
  • Haarfarbe in Lila

So bereiten Sie Haare auf die Färbung vor

  1. Waschen Sie Ihr Haar mit einem Reinigungsshampoo, um es von allem Schmutz zu befreien. 
  2. Besorgen Sie sich eine sehr helle Blondierung im Drogeriemarkt, falls Sie nicht hellblondes Haar haben. Die lila Farbe, vor allem ein Flieder-Ton wird nur auf sehr hellem Haar zur Geltung kommen. 
  3. Blondieren Sie Ihr Haar nun nach der Anleitung, die Sie in der Packungsbeilage finden. Vergessen Sie nicht, Schutzhandschuhe zu tragen und die beiliegende Pflegekur zu benutzen. 
  4. Warten Sie nun ein paar Tage ab und benutzen Sie immer wieder eine Pflegekur mit viel Feuchtigkeit. Eine Blondierung strapaziert das Haar immer und trocknet es aus, deshalb muss dieses ausreichend gepflegt werden und Sie sollten deshalb auch etwas Zeit vergehen lassen, bis Sie die Haare erneut färben. 

So färben Sie Ihre Haare in einem lila Flieder-Ton 

  1. Besorgen Sie sich die Haarfarbe in dem gewünschten Lila. Werden Sie im Drogeriemarkt nicht fündig, können Sie die Farbe auch in Szeneläden, Friseurläden oder im Internet kaufen. 
  2. Waschen Sie Ihr Haar vor dem Färben noch mal gründlich mit einem Reinigungsshampoo, damit das Lila später auch gleichmäßig aussieht. 
  3. Färben Sie Ihre Haare nun so, wie es in der Packungsbeilage steht. Wenn Sie sich ein sehr intensives Farbergebnis wünschen, benutzen Sie eine Tönung. Diese ist voller Farbpigmente und Ihre Haare werden stark leuchten, jedoch hält das Ergebnis nur ein paar Tage und nicht so lange wie bei einer Coloration. 
  4. Lassen Sie die Farbe so lange einwirken, bis diese den gewünschten Farbton erreicht hat. 
  5. Spülen Sie die Haare aus, bis das Wasser klar ist. 
  6. Föhnen und stylen Sie Ihr Haar wie gewohnt. 
Teilen: