Alle Kategorien
Suche

H&M Teilzahlung - so begleichen Sie die Rechnung in Raten

Wer im Online-Shop von H&M einkauft, kann zwischen verschiedenen Arten der Bezahlung wählen. Wer Teilzahlung wählt, kann den Rechnungsbetrag über mehrere Monate aufteilen und bezahlt nur mindestens 10% des Rechnungsbetrages pro Monat.

Große Modewünsche realisieren Sie per Teilzahlung.
Große Modewünsche realisieren Sie per Teilzahlung.

So wählen Sie Teilzahlung im H&M-Online-Shop

    1. Um im H&M-Online-Shop einkaufen zu können müssen Sie sich zuerst registrieren. Sie erhalten online mit Ihrer ersten Bestellung Ihre Kundennummer. Außerdem erhalten Sie von H&M einen vierstelligen Code. Mit Kundennummer und Code können Sie sich dann bei jedem Einkauf einloggen und Ihre Lieferadresse und Rechnungsdaten erscheinen automatisch.
    2. Haben Sie im Shop einen oder mehrere Artikel entdeckt, die Sie gerne hätten, legen Sie diese in den Warenkorb. Zum Kauf klicken Sie oben rechts auf „Zur Kasse“. Nun werden Ihnen alle gewählten Artikel noch einmal angezeigt. Sie können die Bestellung prüfen und ggf. nochmal ändern. Falls Sie einen Gutschein haben, müssen Sie nun den entsprechenden Rabattcode eingeben.
    3. Schließen Sie nun die Bestellung bis zu „Schritt 3“ ab. Hier können Sie nun die Zahlungsweise auswählen. Bei H&M stehen Ihnen „Überweisung/Zahlschein im Paket“ (Sie prüfen und probieren die Ware erst zu Hause und zahlen dann den Rechnungsbetrag), „Monatsrechnung“ (Sie zahlen den Rechnungsbetrag im kommenden Monat), „Teilzahlung“ (Sie können den Rechnungsbetrag über mehrere Monate aufteilen, zahlen aber je Monat mindestens 10% des Betrages) oder „Lieferung per Nachnahme“ (Hier fallen insgesamt 8,00 Euro an zusätzlichen Gebühren für die Nachnahme an) zur Auswahl.
    4. Um Teilzahlung auszuwählen klicken Sie einfach auf den nebenstehenden Punkt. Schließen Sie Ihre Bestellung nun komplett ab. Unter „Meine Seite“ können Sie stetig Ihren Saldo, den Stand Ihrer Bestellung und den Eingang Ihrer Rücksendungen kontrollieren. Haben Sie bereits eine Bestellung aufgegeben und ist diese noch nicht in Bearbeitung haben Sie hier auch immer noch Zugriff auf die Bestellung und können mit einem Klick auf „Zahlungsart ändern“ auch diese noch auf Teilzahlung umstellen.
    5. Mit der Ware erhalten Sie auch Ihre Rechnung. Binnen vier Wochen sollten Sie die erste Rate in Höhe von 10% des Rechnungsbetrages inkl. Lieferkosten an H&M überweisen. Die Zahlungsdaten können Sie dem Überweisungsträger entnehmen, wenn Sie Ihre Buchung online ausführen wollen, ansonsten füllen Sie den mitgelieferten Überweisungsschein aus und bringen Sie ihn zu Ihrer Bank.
    6. Im kommenden Monat erhalten Sie eine angepasste Rechnung zur Teilzahlung. Der Betrag, den Sie überwiesen haben, ist nun bereits abgezogen. Sie sind nicht gezwungen nur 10% des Rechnungsbetrages zu zahlen, Sie können auch mehr bezahlen und Ihre Rechnung so schneller begleichen. Ihrer Teilzahlungsrechnung können Sie auch entnehmen, ob H&M Ihnen einen zahlungsfreien Monat einräumt oder nicht sowie den „Kreditrahmen“, den H&M Ihnen für Ihre Einkäufe online zur Verfügung stellt.
    7. Haben Sie die Zahlung einer Teilzahlungsrate vergessen, erhalten Sie eine Mahnung. Nun sollten Sie die Zahlung kurzfristig nachholen, da Ihr Kundenkonto bei H&M sonst für weitere Einkäufe gesperrt werden kann oder bereits bestellte Ware erst nach Ausgleich der Zahlung geliefert wird. Sind Sie mehr als einmal säumig mit Ihrer Zahlung, kann H&M Ihnen die Möglichkeit zur Teilzahlung entziehen – im schlimmsten Fall können Sie dann nur noch per Kreditkarte bezahlen oder die Lieferung per Nachnahme in Anspruch nehmen – was jedoch mit zusätzlichen Gebühren verbunden ist.
      Teilen: