Was Sie benötigen:
  • 500 g Nackenbraten oder Nackenschnitzel
  • 1 TL getr. Oregano
  • 1 TL getr. Basilikum
  • 1 EL Speisestärke
  • 5 gepresste Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel ( in Würfel geschnitten)
  • Pfeffer (schwarz)
  • Cayennepfeffer
  • Paprikapulver edelsüß
  • Paprikapulver rosenscharf
  • 1/2 Tl ZuckerSaft von einer halben Zitrone
  • 1 Msp. Zimt
  • Salz
  • 100 ml Olivenöl

In den Tiefkühlabteilungen der Supermärkte wird Gyros angeboten, aber meist hat es leider herzlich wenig mit dem richtigen griechischen Gyros zu tun. Sehr oft schmeckt es fade und allgemein fehlt das gewisse Etwas.Dank dem folgenden Rezept können Sie richtiges Gyros im Handumdrehen selber machen. Sie müssen nie wieder das fertige Produkt aus dem Tiefkühler essen. 

Bild 1

Gyros auf leckere Art selber machen 

Um richtiges Gyros selber zu machen und den besten Geschmack zu erzielen, sollten Sie das Fleisch am besten schon am Vortag marinieren. Lassen Sie es in aller Ruhe über Nacht im Kühlschrank durchziehen, Sie werden am nächsten Tag schon von dem Duft begeistert sein.

  1. Waschen Sie das Fleisch unter fließendem warmen Wasser ab und tupfen Sie es danach mit einem Küchentuch trocken. Schneiden Sie es anschließend in die typischen dünnen Streifen und geben Sie das Fleisch dann in die große Schüssel.
  2. Würzen Sie das Fleisch kräftig mit allen Zutaten, bis auf Olivenöl und Salz. Geben Sie das Olivenöl erst am Schluss dazu, mischen Sie alles kräftig durch. Verschließen Sie die Schüssel mit einem Deckel oder mit Alufolie und stellen Sie es über Nacht in den Kühlschrank.
  3. Am nächsten Tag erhitzen Sie etwas Öl in einer Pfanne, optional können Sie auch einen Wok verwenden. Braten Sie das Fleisch bei starker Hitze gut an, reduzieren Sie die Hitze, nachdem das Fleisch gut angebraten wurde. Lassen Sie Ihr Gyros bei schwacher Hitze für 10 Minuten weiterbraten.
  4. Bevor Sie das Fleisch aus der Pfanne holen, würzen Sie es mit Salz. Mischen Sie das Gyros mit einem Pfannenwender noch mal gut durch und schon können Sie es servieren.
Bild 1/4

Bild 2/4

Bild 3/4

Bild 4/4