Alle Kategorien
Suche

Gutes Telefon - darauf sollten Sie beim Kauf achten

Trotz Handy ist vielen Menschen ein Festnetzanschluss nach wie vor sehr wichtig und sie legen Wert auf ein gutes Telefon. Beim Kauf sollte man jedoch auf ein paar Dinge achten.

Ein gutes Telefon erfüllt seinen Zweck.
Ein gutes Telefon erfüllt seinen Zweck. © KFM / Pixelio

Ein gutes Telefon – was ist das? 

Wer ein neues Telefon kaufen möchte, sollte vorher wissen, was er will und was er braucht, denn die Frage, welches Telefon ein gutes ist, muss jeder für sich selbst beantworten. Gut ist der Apparat dann, wenn er die Funktionen anbietet, die sein Nutzer von ihm erwartet.

  • Die heutigen Festnetzapparate bieten viele Funktionen an, die Nutzer auch von Handys kennen. So haben etliche zum Beispiel einen Rufnummernspeicher, bieten die Möglichkeit SMS-Botschaften zu versenden, stellen unterschiedliche Klingeltöne zur Verfügung, so dass der Angerufene am Klingelton erkennt wer ihn anruft, haben den Anrufbeantworter bereits integriert oder verfügen über einen SIM-Kartenleser, damit der Nutzer Handy-Kontakte auf den Festnetzapparat übertragen kann.
  • Ältere Personen und alle anderen, die einfach nur telefonieren wollen, legen auf solche Zusatzfunktionen oft keinen Wert; wichtig können hier jedoch andere Aspekte sein, nämlich eine einfache Bedienbarkeit ohne allzu viele verwirrende Tasten. Wichtig ist für ältere oder motorisch beeinträchtigte Menschen auch, dass die Tasten nicht zu klein sind oder die Schrift im Display, wenn es ein solches gibt, gut lesbar ist.

Worauf Sie beim Kauf achten sollten

Worauf beim Kauf zu achten ist, wenn das Telefon geeignet sein soll, hängt also von den eigenen Wünschen und Ansprüchen ab.

  • Soll Ihr Fernsprecher möglichst viel und oftmals auch das Handy ersetzen können, sollten Sie darauf achten, dass er möglichst viele der Funktionen, die auch Ihr Handy hat, anbietet. Wenn Sie häufig zwischen Handy und Festnetzapparat wechseln, kann ein SIM-Kartenleser für Sie sehr sinnvoll sein.
  • Sind Sie öfter an verschiedenen Orten, achten Sie darauf, dass Sie auf Ihrem Apparat eine Rufumleitung einrichten können. Auf jeden Fall sollte ein gutes Telefon eine Rufnummernübermittlung haben. Wenn Sie mehrere Telefone haben, kann eine Parallelruf-Funktion nützlich sein, sodass ein eingehendes Gespräch, wenn Sie gerade telefonieren, an einen anderen Fernsprecher weitergeleitet wird und dort von einer anderen Person geführt werden kann. Geschäftlich genutzte Apparate sollten auch Möglichkeiten für z.B. eine Konferenzschaltung bieten.
  • Wichtig für ein gutes Telefon ist außerdem die Sprachqualität, vor allem wenn Sie oder Angehörige, die damit telefonieren, ohnehin nicht so gut hören.
  • Kaufen Sie einen schnurlosen Fernsprecher, ist zudem oft die Reichweite relevant, wenn Sie beispielsweise auch im Garten noch telefonieren wollen. Für eine größere Reichweite müssen Sie jedoch meist eine höhere Strahlung in Kauf nehmen. Auch dies sollten Sie in Ihre Überlegungen einbeziehen.    
  • Manchmal kann jedoch ein Telefon mit Schnur von Vorteil sein, beispielsweise für einen alten Menschen, der auch gerne mal etwas vergisst, und so unter Umständen nicht mehr weiß, wo denn der schnurlose Apparat nun liegt. Für alte Menschen sollte das Telefon außerdem einfach zu bedienen sein, und die Tasten sollten groß genug sein, sodass sich der Nutzer oder die Nutzerin nicht ständig verwählt.

Welches Telefon gut ist, hängt also vor allem davon ab, wer dieses wozu nutzen möchte.

Teilen: